Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei fasst mutmaßliche Metalldiebe
Hannover Aus der Stadt Polizei fasst mutmaßliche Metalldiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 11.03.2019
Die Täter hatten einen Kleintransporter bis unter das Dach mit ihrer Beute beladen. Quelle: dpa
Hannover

Die Polizei ermittelt gegen zwei 24 und 26 Jahre alten Männer wegen des Verdachts des versuchten gewerbsmäßigen Diebstahls. Die beiden sollen versucht haben, Kupferkabel vom Gelände der Deutschen Bahn in Stöcken zu stehlen.

Bei einer Streifenfahrt war zwei Beamten in der Nacht zu Montag an der Eichsfelder Straße ein weißer Kleintransporter aufgefallen. Darin saßen zwei Personen. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Polizisten fest, dass die Ladefläche des Wagens bis unter das Dach mit Kupferkabeln beladen war. Die weiteren Untersuchungen ergaben, dass die Kabel vom nahe liegenden Betriebsgelände der Deutschen Bahn gestohlen worden waren. In einem Gebüsch hatten die beiden Männer offenbar noch weitere Kabel für den Abtransport bereit gelegt.

Die Polizisten stellten die mutmaßliche Beute sicher und nahmen die Männer vorläufig fest. Nach dem Ende aller Maßnahmen der Ermittler, konnten die Verdächtigen die Wache wieder verlassen.

Von tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Finale: Gegen 500 andere Bands hat sich die hannoversche Pop-Punk-Band C for Caroline beim Köstritzer-Fresh-Talents-Wettbewerb durchgesetzt. Der Gewinner geht mit Rea Garvey auf Tour. Wer ist die Band aus Hannover?

11.03.2019

Vom kommenden Mittwoch an geben die Marktschreier wieder ein Gastspiel auf dem Steintorplatz. Bis Sonntag gibt Wurst, Fisch, Käse, Nudeln, Blumen und Lärm.

11.03.2019

Seit Sonnabend gilt der 56-jährige Roman S. aus Seelhorst als vermisst. Die Polizei hat jetzt ein Foto des suizidgefährdeten Mannes veröffentlicht und sucht dringend Zeugen.

11.03.2019