Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schon wieder: Neuer Belag in der Ständehausstraße nötig
Hannover Aus der Stadt

Straßenpflaster an der Oper wird schon wieder erneuert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 24.03.2021
Schon wieder kaputt: Das Pflaster an der Ständehausstraße hält den Belastungen nicht stand. Die ausführende Baufirma ist nach Angaben der Stadt insolvent, jetzt soll für 588.000 Euro heller Asphalt aufgebracht werden.
Schon wieder kaputt: Das Pflaster an der Ständehausstraße hält den Belastungen nicht stand. Die ausführende Baufirma ist nach Angaben der Stadt insolvent, jetzt soll für 588.000 Euro heller Asphalt aufgebracht werden. Quelle: Michael Wallmüller (Archiv)
Hannover

Das Klapperpflaster an der Ständehausstraße ist längst zur Lachnummer in der Kommunalpolitik geworden. Hochwertige Optik wollte die Stadt 2017 auf der...