Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Tarifkonflikt bei der Gilde: Mitarbeiter bleiben ausgesperrt
Hannover Aus der Stadt

Streik in Hannover: Wieder Mitarbeiter bei der Gilde-Brauerei ausgesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 11.02.2020
Bei der Gilde-Brauerei geht der Ärger weiter. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Im Arbeitskampf bei der Gilde-Brauerei ist kein Ende in Sicht. Im Gegenteil: Die in der vergangenen Woche begonnene Aussperrung von 14 Mitarbeiter...

Nach dem Abriss der St. Christophorus Kirche und dem Umbau des Stadtteilzentrums hat nun auch die Sanierung des Stöckener Marktplatzes begonnen. Im Sommer 2020 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen werden. Der Wochenmarkt findet trotz der Arbeiten statt.

10.02.2020
Sturmtief „Sabine“ - Windräder können viel Wind aushalten

Ist ein Sturm für Windräder gefährlich? Böen können Mast oder Rotoren zum Schwingen bringen. Ab einer gewissen Grenze schalten sich die Windkraftanlagen aber automatisch ab oder werden heruntergeregelt.

10.02.2020

Mithilfe eines sogenannten Skimming-Moduls haben Betrüger in Hannover versucht, an EC-Karten-Informationen zu kommen. Nur durch Zufall war einem Mann das Gerät beim Geldabheben am Kronsberg aufgefallen, weil seine Karte im Schlitz des Geldautomaten stecken blieb. Die Polizei ermittelt.

10.02.2020