Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Reise in die Vergangenheit – 2007 mit Tokio Hotel in der Tui-Arena
Hannover Aus der Stadt

Teenie-Wahnsinn: Reise in die Vergangenheit – 2007 mit Tokio Hotel in der Tui-Arena

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.05.2019
Wer erinnert sich noch? So sahen die Jungs von Tokio Hotel beim Durchbruch zur großen Karriere aus. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Zwölf Jahre ist es her, dass Hannover die damals befremdliche, aus heutiger Sicht aber herzlich harmlose Teenie-Hysterie in geballter Wucht erlebte: 2007 kamen Bill und Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing von der Magdeburger Band Tokio Hotel in die Tui-Arena. Die Mädchen, Alter meist 13 bis 18, die in den damals warmen Mai-Tagen vor der Halle campten, um ihren geliebten Idolen möglichst nah zu sein, sind heute 25 bis 30. Ob ihnen das Kreischen, die Verzückung, die Ohnmacht, das ganze „Ich will ein Kind von dir!“ heute peinlich sind? Oder können sie drüber lachen? Vielleicht sogar mit Kaulitz und Co zusammen?

Kaulitz, Kreischalarm, Campen vor der Konzerthalle: Als Tokio Hotel im Mai 2007 in die Tui-Arena kam, erlebte Hannover eine damals befremdliche, aus heutiger SIcht aber herzlich harmlose Teenie-Hysterie. Noch einmal im Schnelldurchlauf: Die Bilder ...

Im Captiol gibt’s am Mittwoch die Gelegenheit dazu, wenn die Band zum Konzert anrückt (Einlass 19.30, Beginn 21 Uhr). Das Konzert ist nicht ausverkauft – vielleicht liegt's auch am Preis. Stolze 62,50 Euro zuzüglich Gebühren ruft nicht jeder im Capitol auf.

Von Volker Wiedersheim