Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt The Voice of Germany: Diana Babalola überzeugt Jury
Hannover Aus der Stadt The Voice of Germany: Diana Babalola überzeugt Jury
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 31.10.2018
Die Hannoveranerin Diana Babalola ist bei The Voice of Germany in die nächste Runde gekommen. Quelle: Andre Kowalski
Anzeige
Hannover

Freude bei Familie Babalola aus Hannover: Die 25-jährige Hannoveranerin Diana Babalola ist am Sonntagabend bei der Castingshow „The Voice“ von ProSieben und Sat.1 in die nächste Runde gekommen. Bei den sogenannten „Blind Auditions“ überzeugte sie die Jury mit dem Song „Take it all“ von Adele.

In der Jury sitzen Yvonne Catterfeld, Mark Forster, Smudo, Michi Beck und Michael Patrick Kelly. Während Babalola den Song in roten Pumps und Jeanshose am Klavier sang, drehten sich Smudo und Michi Beck als erstes um, dann folgte Mark Forster. „Du hast diesen Tina-Turner-Knarz“, sagte der Sänger. Und fügte an: „Ich hoffe, du kommst in mein Team.“ Auch Michi Beck war begeistert. „Das war so Alicia-mäßig“, sagte er – und bezog sich auf die Sängerin Alicia Keys. Am Ende entschied sich die Hannoveranerin für Mark Forster als Gesangstrainer für die weiteren Auftritte in der Sendung.

Anzeige

Eine weitere Folge läuft am Donnerstag, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Von Marleen Gaida

28.10.2018
31.10.2018