Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Überfallserie in Hannover: Unbekannter raubt in drei Stunden vier Personen aus
Hannover Aus der Stadt

Überfallserie in Hannover: Räuber bedroht vier Personen in Ricklingen und Linden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 22.10.2020
Die Polizei ermittelt wegen einer Überfallserie. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Hannover

Vier bewaffnete Überfälle innerhalb von drei Stunden: Die Polizei Hannover bittet nach einer aufsehenerregenden Raubserie in Ricklingen und Linden dringend um Zeugenhinweise. Ein Unbekannter hatte am Dienstagabend in den benachbarten Stadtteilen zwischen 19 und 22 Uhr vermutlich gleich viermal jeweils einen Passanten mit einem Messer bedroht und den Opfern dann Geld sowie Wertsachen geraubt. Die Polizei ermittelt wegen schwerer räuberischer Erpressung.

Wie Polizeisprecher Michael Bertram berichtet, schlug der mutmaßliche Serientäter bereits um 19 Uhr an der Friedrich-Ebert-Straße zum ersten Mal zu. Der bewaffnete Täter näherte sich demnach einer 24-jährigen Frau von hinten, umklammerte sie und forderte ihre Wertgegenstände. Mit der erbeuteten Geldbörse floh er.

33-jährige Frau leicht verletzt

Weil anschließend in der näheren Umgebung gleich drei weitere Fußgänger auf sehr ähnliche Weise überfallen wurden, geht die Polizei vom selben Täter aus. Laut Bertram überraschte er gegen 19.30 Uhr eine 43-Jährige an der Ritter-Brüning-Straße in Höhe des Durchgangs zur Ricklinger Straße und erbeutete Geld. Bei der dritten Tat kurz darauf an derselben Straße in Höhe eines Bolzplatzes ging er zwar leer aus, doch eine 33-jährige Frau wurde leicht verletzt.

Um 22 Uhr ereignete sich dann an der Göttinger Chaussee in Höhe des Durchgangs zur Friedrich-Ebert-Straße der vierte Überfall. Dort wurde ein 24-Jähriger ebenfalls von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht. Der Räuber erbeutete Geld und eine Sporttasche. Die jeweiligen Fahndungen nach dem Räuber verliefen bislang stets erfolglos. Der Gesuchte ist schlank, etwa 1,85 Meter groß und ungefähr 20 bis 25 Jahre alt. Der Mann hat helle Haare und trug dunkle Kleidung. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0511) 109 30 17.

Lesen Sie auch

Von Ingo Rodriguez