Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 105 Filme konkurrieren in Hannover um Nachwuchsfilmpreis
Hannover Aus der Stadt 105 Filme konkurrieren in Hannover um Nachwuchsfilmpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 03.11.2009
„How Conrad startet drinking“: Ein Wettbewerbsbeitrag aus dem Jahr 2003. Quelle: Handout (Archiv)

Eine Jury wird insgesamt sieben Filme auszeichnen. Die deutschen Nachwuchsfilmer gewinnen jeweils 2000 Euro sowie eine zweijährige Produzentenpatenschaft.
Die nominierten Filme werden in Programmblöcken von 60 bis 90 Minuten Länge gezeigt. Die Juroren sitzen mit in der Vorstellung und sehen die Filme gemeinsam mit dem Publikum zum ersten Mal. Der Deutsche Nachwuchsfilmpreis 2009 wird dreimal verliehen, ebenso der undotierte International Young Film Makers Award. Außerdem gibt es einen mit 1000 Euro dotierten Schülerfilm-Preis. Für das Festival waren 2950 Bewerbungen aus 60 Ländern eingegangen. Die Filmemacher sind zwischen 7 und 27 Jahren alt.

Zur offiziellen Homepage: up-and-coming.de

ddp

Polizei und Stadt sehen sich auf dem richtigen Weg: Bei erneuten Alkohol-Testkäufen haben die minderjährigen Käufer an wesentlich weniger Kiosken, Supermärkten und Tankstellen alkoholische Getränke erwerben können als bei vorherigen Kontrollen.

03.11.2009

Im Fall der Ärztin Mechthild Bach, die wegen 13-fachen Totschlags vor Gericht steht, ist keine weitere Anklage mehr zu erwarten. „Wir ermitteln in keinen neuen Fällen – von uns kommt nichts mehr“, sagte Oberstaatsanwältin Regina-Barbara Diezel-Gropp am Montag.

Sonja Fröhlich 03.11.2009

Sie hatte gerade eine Tumoroperation erfolgreich überstanden, doch eine Woche später starb die achtjährige Saskia im Krankenhaus – angeblich wegen des Versäumnisses eines Arztes. Der 35-jährige Neurochirurg ist nun wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

02.11.2009