Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 2015 Kilometer laufen gegen Kindesmissbrauch
Hannover Aus der Stadt 2015 Kilometer laufen gegen Kindesmissbrauch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 28.04.2015
Klaus-Dieter Scholz empfängt die Benefizläufer der Kampagne "One in Five".
Klaus-Dieter Scholz empfängt die Benefizläufer der Kampagne "One in Five". Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Hannover

McGurk und sein Team wollen mit der Aktion für die Kampagne One in Five des Europarates werben. Danach wird jedes fünfte europäische Kind missbraucht. Deshalb überreichten die Läufer Scholz eine Mappe mit Informationen. Zudem sammeln sie Spenden von Firmen für die Organisation Die Arche, die sich gegen Kinderarmut einsetzt. 206 500 Euro sind bisher zusammengekommen, 250 000 Euro sollen es werden. Seit einer Woche sind die Läufer bereits unterwegs. „Mit 1276 Kilometern haben wir schon mehr als die Hälfte geschafft“, sagte McGurk stolz. Nicht jeder aus dem Team läuft 2015 Kilometer. Die Sportler wechseln sich wie bei einem Staffellauf ab.

saf

Tobias Morchner 01.05.2015
Andreas Schinkel 01.05.2015
01.05.2015