Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 26-Jähriger schlägt Polizisten
Hannover Aus der Stadt 26-Jähriger schlägt Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 10.12.2017
Ein 36 Jahre alter Polizeikommissar ist am Sonntagmorgen bei einem Einsatz am Raschplatz verletzt worden.
Ein 36 Jahre alter Polizeikommissar ist am Sonntagmorgen bei einem Einsatz am Raschplatz verletzt worden. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

 Ein Streit vor einer Diskothek am Raschplatz ist am frühen Sonntagmorgen eskaliert. Dabei wurde ein 36 Jahre alter Polizeikommissar durch einen Faustschlag verletzt. Ein betrunkener 26-Jähriger hatte sich gegen 4.30 Uhr vor dem Klub mit dem Sicherheitspersonal angelegt. Aus dem Streit entwickelte sich schnell eine Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die Security-Mitarbeiter verständigten schließlich die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, zeigte sich der 26-Jährige weiter uneinsichtig, ungehalten und aggressiv. 

Plötzlich holte der junge Mann aus und schlug einem 36-jährigen Polizisten mit der Faust ins Gesicht. Der Beamte trug leiche Verletzungen davon und kann derzeit seinen Dienst nicht versehen. Der Schläger wurde festgenommen. Auf der Wache entnahm ein Arzt ihm eine Blutprobe. Gegen ihn wird ermittelt wegen Körperverletzung, Widerstand und Angriff gegen einen Vollstreckungsbeamten.

Von tm