Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei setzt Reizgas gegen Protestler ein
Hannover Aus der Stadt Polizei setzt Reizgas gegen Protestler ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 24.09.2013
Zur Demonstration gegen das kürzlich eröffnete Thor-Steinar-Bekleidungsgeschäft sind 500 Menschen zusammengekommen. Die Polizei setzte Reizgas ein. Quelle: Christian Link
Hannover

Nach Kundgebungen am Lister Platz zog der 500 Demonstranten starke Zug vor die Filiale von „Thor Steinar“ in der Podbielskistraße. Als die Gruppe an ihrem Ziel eintraf, verschloss die Verkäuferin die Eingangstür und verließ das Geschäft. Bei dem Versuch der Protestierenden, näher an das Geschäft heranzukommen, setzte die Polizei Reizgas ein. Als Raum zur Demonstration wurde den Protestierenden die dem Geschäft gegenüberliegende Straßenseite zugewiesen. Nachdem sich die Gemüter wieder beruhigt hatten, folgten weitere Redebeiträge vor der Thor-Steiner-Filiale.

500 Demonstranten trafen sich im September zu einem Protest gegen den Thor-Steinar-Laden in der Podbielskistraße. Die Polizei setzte bei Auseinandersetzungen mit den Protestlern Reizgas ein.

Gegen 13.30 Uhr löste sich die Veranstaltung auf. Zurück blieben ein paar Polizeibeamte, die sich vor dem Geschäft positionierten. Die Verkäuferin ist bislang jedoch nicht mehr zurückgekehrt und die Thor-Steinar-Filiale deshalb weiterhin geschlossen. Die Podbielskistraße ist wieder freigegeben.

cli/no

Mehr zum Thema
Aus der Stadt Umstrittenes Geschäft in der List - Grüne demonstrieren vor Thor Steinar-Laden

Die Grünen haben am Donnerstagmorgen etwa eine Stunde vor dem Thor Steinar-Laden in der List demonstriert. Die Angestellten reagieren verärgert: Der Inhalt eines Putzeimers wurde auf Demonstranten geschüttet.

Tobias Morchner 19.09.2013
Aus der Stadt Umstrittenes Geschäft in der List - Demonstration gegen Thor Steinar geplant

Rund 300 Gegner des neu eröffneten Thor-Steinar-Ladens in der Podbielskistraße wollen am Sonnabend in der List demonstrieren. Die Veranstaltung haben mehrere antifaschistische Organisationen angemeldet.

17.09.2013
Aus der Stadt Thor-Steinar-Laden in der List - Der Feind in meinem Viertel

Der Thor-Steinar-Laden in der List macht Nachbarn, Wirte und Vermieter nervös. Die Wohnungseigentümer wollen sich schon am Wochenende treffen und beratschlagen, was sie gegen den Laden unternehmen können.

Tobias Morchner 16.09.2013
Aus der Stadt Konzept der Stadt für Raschplatz-Hochstraße - Schön und billig

Die Stadt soll sich überlegen, wie die Raschplatz-Hochstraße schöner werden kann. Auf diese Forderung hat sich im Kulturausschuss am Freitag die Mehrzahl der Fraktionen geeinigt. Offen bleibt, wie das geschehen soll – ob mit einem bunten Anstrich oder farbiger Beleuchtung.

Andreas Schinkel 21.09.2013

150 Aussteller präsentieren auf der Seniora ihre Produkte und Dienstleistungen - und ein großes Bühnenprogramm gibt es auch.

Veronika Thomas 23.09.2013
Aus der Stadt Mit dem Heißluftballon über Hannover - Über den Wolken

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus. Der HAZ-Leser hat nämlich eine ungewöhnliche Perspektive gewählt: Er ist mit dem Heißluftballon gefahren.

21.09.2013