Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 3000 Menschen feiern Freundschaft mit Israel
Hannover Aus der Stadt 3000 Menschen feiern Freundschaft mit Israel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 17.05.2015
Von Mathias Klein
Kein Fest ohne Lieder: Sänger vor israelischer und deutscher Flagge. Quelle: Heusel
Anzeige
Hannover

Unter anderem war die Tanzgruppe der liberalen jüdischen Gemeinde zu sehen, das Chai-Jugendzentrum sang Lieder über Jerusalem, und Mitglieder der Regionsversammlung berichteten von der fast 30-jährigen Partnerschaft zwischen der Region Hannover und der Region Unter-Galiläa in Israel. Das Programm hatten die jüdischen Gemeinden und jüdische Vereine gestaltet. Dazu gab es israelischen Wein und Falafel. Der Vorsitzende der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hannover, Kay Schweigmann-Greve, lobte die „lockere und schöne Atmosphäre“ des Fests.

Am Israel-Tag wurden die diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland in Hannover weiter gefestigt.
18.05.2015
17.05.2015
Mathias Klein 20.05.2015