Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 500 Radfahrer starten das Stadtradeln in Hannover
Hannover Aus der Stadt 500 Radfahrer starten das Stadtradeln in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 27.05.2018
Der ADFC radelt mit - und sammelt am ersten Tag des Stadtradelns auch gleich die ersten Kilometer. Quelle: Martin Lauber
Anzeige
Hannover/Gehrden

Die 18 Kilometer lange Auftakttour am Sonntag stellte eine Premiere in der sechsjährigen Geschichte dar. Bislang fuhren die Teilnehmer per Sternfahrt in die Landeshauptstadt, dieses Mal ging es für alle Teilnehmer von der Stadt aus hinaus aufs Land. Bei dem bundesweiten Wettbewerb hofft die Region erneut auf einen Siegerplatz. 2016 und 2017 war sie siegreich. Man hoffe auf ein Triple, sagte Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz: „Ein anderes Ziel kann es für uns gar nicht geben.“

Mit einer Tour vom hannoverschen Neuen Rathaus in den Gehrdener Ottomar-von-Reden-Park haben etwa 500 Radfahrer das diesjährige Stadtradeln eingeläutet.

Es geht um rechnerische CO2-Einsparung – gewertet werden zurückgelegte Kilometer bis zum 16. Juni. Man darf einzeln fahren, sich aber als Team anmelden, wer will, kann seine Fahrleistung in einer praktischen, kostenlosen Handy-App mit GPS-Ortung dokumentieren.

Anzeige

Anmeldung und Informationen zu dem Projekt im Internet unter www.stadtradeln.de.

Von Marcel Sacha