Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 71-Jähriger versteckt Munition in Reisetasche
Hannover Aus der Stadt 71-Jähriger versteckt Munition in Reisetasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:19 13.02.2012
Anzeige
Hannover

Obwohl die Munition somit von außen nicht zu erkennen war, sei die gefährliche Fracht am Sonntag beim Durchleuchten des Gepäcks aufgefallen.

Weil der 71-Jährige keine Erlaubnis zum Besitz der Munition nachweisen konnte, wurde Strafantrag gegen ihn gestellt.

Anzeige

Die Patronen wurden beschlagnahmt.

dpa/kas

Zwei Taxifahrer sind am Wochenende Opfer von Raubüberfällen geworden. Bei einer Tat, die sich in der Nacht zu Sonnabend in Mühlenberg ereignete, gingen die Täter besonders brutal vor: Sie schlugen mit einem Hammer auf den 47-jährigen Fahrer ein.

Vivien-Marie Drews 12.02.2012

78 Hektar Eisvergnügen, herrliches Winterwetter und Volksfeststimmung haben am Wochenende rund 150.000 Menschen auf den Maschsee gelockt. HAZ-Fotograf Michael Thomas kreiste mit dem Hubschrauber über dem „Maschseefest on Ice" und machte spektakuläre Luftaufnahmen.

Sonja Fröhlich 12.02.2012

Am Sonnabend haben in Hannover 1500 Internetnutzer gegen das umstrittene ACTA-Abkommen zum internationalen Urheberrecht demonstriert. Zu Beginn der Demonstration kam es zu Rangeleien mit Störern aus der rechten Szene. Die Polizei nahm 26 Mitglieder der Gruppe „Besseres Hannover“ in Gewahrsam.

13.02.2012