Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 8 Dinge, die man heute in Hannover machen kann
Hannover Aus der Stadt 8 Dinge, die man heute in Hannover machen kann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 07.01.2017
Quelle: dpa/HAZ/Montage
Anzeige

Wahl zur "Miss Niedersachsen"

Wer ist die schönste Frau in Niedersachsen? Wer soll uns im Bundesentscheid zur Miss Germany vertreten? Am Sonnabend steigt in der Ernst-August-Galerie neben dem Hauptbahnhof wieder die Wahl zur Miss Niedersachsen. Um 14 Uhr geht es los, verschiedene Schönheiten treten an. Als Stargast ist „Mister Germany 2017“ angekündigt: Dominik Bruntner will mit von der Partie sein. 

Hochzeitsmesse im HCC

Die Hochzeitstage Hannover sind wieder im HCC: Von 11 bis 18 Uhr (auch am Sonntag) gibt es alles rund um das Thema Heiraten: Modenschauen, Trauringe, Kleider und Anzüge sowie Beratung zum Ehevertrag. Die Tageskarte kostet zwölf, das Wochenendticket 18 Euro.

Anzeige

Motorrad-Show in der Tui-Arena

Unter dem Titel „Night of Freestyle“ zeigen Sportler ohne Höhenangst, wie man ein Motorrad, ein BMX-Rad oder ein Schneemobil zum Überschlag bringt. Die Show beginnt am Sonnabend in der Tui-Arena um 19 Uhr. Einlass ist schon um 17 Uhr. Karten gibt es ab 36 Euro zuzüglich Gebühren in den HAZ-Ticketshops.

Weihnachtscircus geht ins große Finale

Bis Sonntag laufen auf dem Schützenplatz noch Vorstellungen des Weihnachtscircus. Clown Fumagalli trifft in der Show auf den Handstandkünstler Anatoly Zalewsky, Darya Vintilova am Schwungtrapez und den Kontorsionisten Rich Metiku. Bis einschließlich Sonntag läuft die Show jeweils um 15.30 und 19.30 Uhr. Karten gibt es in den HAZ-Ticketshops.

Quali-Turniere für Sportbuzzer Masters

Das Sportbuzzer Masters am 29. Januar ist das Winterereignis in Hannovers Amateurfußballszene. Auf dem Weg dorthin stehen an diesem Wochenende gleich sieben Qualifikations-Turniere an: Am Sonnabend beim TSV Pattensen und beim FSV Sarstedt, an beiden Tagen beim FC Springe, TSV Havelse, FC Lehrte, TSV Kirchdorf und TSV Godshorn. Da sind schnelle Spiele und viele Tore garantiert. Alle Teilnehmer und Anstoßzeiten

130 Musiker spielen Mahler in der List

Das ist ein musikalisches Großaufgebot: 130 Musiker spielen am Sonnabend die 3. Sinfonie von Gustav Mahler. Unter Leitung von Felix Bender treten auf: das Wendland-Sinfonieorchester, der Kinderchor der Musikhochschule, ein Projekt-Frauenchor und Solistin Alexandra Ionis. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Markuskirche, Oskar-Winter-Straße 7. Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Frecher Liederabend

Wenn Pianist Clemens Kröger und Schauspieler Michael Ransberg aufeinander treffen, unterhalten sie ihre Gäste mit einem Blumenstrauß aus Liedern. Gekonnt tragen sie in ihrem Programm „Ganz schön frech“ Werke von Brecht, Kreisler, Schumann, Brown, Disney und auch Kästner ganz neu interpretiert vor. Der freche Liederabend in der Hinterbühne (Hildesheimer Straße 39a) beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 15, ermäßigt 10 Euro.

HAZ-Tipp für Kinder und Familien

Das GOP (Georgstr. 36) zeigt um 11 und um 14 Uhr das Stücke "Eine Weihnachtsgeschichte" - ein Musical nach Charles Dickens. Es für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Und außerdem:

Party

18 Uhr: Bar Romantis (Lavesstr. 64) Karaoke.
23 Uhr: Indiego Glocksee (Glockseestr. 35) Yardie Nite, Reggae, Dub, Dancehall, Latin, Hip-Hop und Ska, mit Buffalo Sound.
23 Uhr: Weidendamm Klub (Weidendamm 8) All Night Long, mit Frankey & Sandrino.
23 Uhr: Béi Chéz Heinz (Liepmannstr. 7b) Symphonies Of Sickness, Metal, mit DJane Nic und DJ Moses.
23 Uhr: Faust, Mephisto (Zur Bettfedernfabrik 3) Boum, Boheme! Elektro Swing & Retrowumms, mit DJ Sabotage.
23 Uhr: Lux (Schwarzer Bär 2) The Good Groove, Soul, Disco, Hip-Hop.
23 Uhr: Café Glocksee (Glockseestr. 35) Dubmosphere, Reggae, Drum ‘n‘ Bass, Dubstep, Danchall, DJ Rocket und Gäste.
23.59 Uhr: Faust, 60er-Jahre-Halle (Zur Bettfedernfabrik 3) Die 90er-Party, Grunge, Crossover, Britpop und Eurodance, Cpt. Kirk.

Jazz, Rock, Pop

20 Uhr: Hinterbühne (Hildesheimer Str. 39a) Michael Ransberg & Clemens Kröger, Ganz schön frech, Liederabend.
20 Uhr: Ballhof Café (Ballhof 28) Lukas Dolphin, Singer-Songwriter.
20.30 Uhr: Alter Bahnhof Anderten (An der Bahn 2) Jan Mohr & the Backscratchers, Blues.
21 Uhr: Frosch (Franz-Nause-Str. 3) Red Six Live.
21 Uhr: Blues Garage (Industriestr. 3–5, Isernhagen, H. B.) Dire Strats, Dire-Straits-Tribute.
21 Uhr: Strangriede Stage (Engelbosteler Damm 106) Father Nuke, Rock.
21 Uhr: Brauhaus Ernst August (Schmiedestr. 13) Brauhaus Live: Rockkantine & DJ Engin, Rock.

Theater

15.30, 19.30 Uhr: Theater am Aegi (Aegidientorplatz 2) Schwanensee mit 48 Schwänen, St. Petersburg Festival Ballett.
16.30 Uhr: Opernhaus (Opernplatz 1) Tanz unterm Dach, Einblicke in die Probenarbeit zur Neuproduktion „Don‘t think twice!“.
17, 20.15 Uhr: Neues Theater (Georgstr. 54) Der Muttersohn, Komödie.
19.30 Uhr: Ballhof Eins (Ballhofplatz 5) 1984.
19.30 Uhr: Schauspielhaus (Prinzenstr. 9) Richtfest, von Lutz Hübner.
19.30 Uhr: HMTMH, Studiotheater (Expo-Plaza 12) Buch (5 ingredientes de la vida), Schauspiel von Fritz Kater.
19.30 Uhr: Zoo Hannover (Adenauerallee 3) Edgar Wallace und der Hexer von Yukon Bay, Krimi-Musical.
20 Uhr: Cumberlandsche Bühne (Prinzen-str. 9) Die Aristokraten.

Varieté, Kabarett

17, 20 Uhr: Orangerie (Herrenhäuser Str. 3) Wet – The Show, Wintervarieté.
18.30, 21.30 Uhr: GOP (Georgstr. 36) Humorzone, Varieté.

Sport

Eishockey
Oberliga Nord: Hannover ScorpionsHannover Indians (Stg., 18.30 Uhr, Eishalle Langenhagen).

Leichtahletik
1. Hallensportfest U20, U18, U16 (Sbd., 11.30 Uhr; Stg., 12.30 Uhr, Sportleistungszentrum Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2a).
3. Bothfelder Crosslauf (Auftakt zum Laufpass 2017) Sbd., 12 Uhr, Bezirkssportanlage Carl-Loges-Straße.

Handball
2. Liga Frauen: HSG Hannover Badenstedt – DJK/MJC Trier (Stg., 16 Uhr, Schulzentrum Salzweg, Badenstedt).
Mini-WM: D-Jugend-Turnier (Sbd., 9.40 Uhr, Stg., 9 Uhr, Sporthalle Eisteichweg, Anderten, Vorrunde auch Sporthalle Suthwiesenstraße, IGS Kronsberg, Schulzentrum Bemerode).

Tischtennis
Deutsche Pokalmeisterschaft Frauen (Stg., 10 Uhr, Ludwig-Jahn-Straße 8).

Basketball
1. Regionalliga Männer: Hannover KorbjägerAschersleben Tigers (Sbd., 18 Uhr, IGS Linden).
2. Regionalliga: SC LangenhagenASC Göttingen (Sbd., 20 Uhr, Leibnizstraße)
Pokal-Viertelfinale Damen: TKH – Halle Lions (So., 16 Uhr, Birkenstraße)
2. Regionalliga: TKH II – Bürgerfelder TB (So., 12 Uhr, Birkenstraße)

Hockey
1. Bundesliga Herren: Hannover 78 – TG Heimfeld (Sbd., 17 Uhr, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg), 78 – Alster Hamburg (So., 14 Uhr)
2. Bundesliga: DTV Hannover – Marienthaler THC (Sbd., 16 Uhr, Theodor-Heuss-Platz)
1. Bundesliga Damen: Hannover 78 – UHC Hamburg (Sbd., 15 Uhr, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg), 78 – Alster Hamburg (So., 12 Uhr)

Boxern
Bundesliga: BSK Hannover-Seelze – Straubing (Sbd., 19 Uhr. Autohaus Günther, Hans-Böckler-Allee)

Simon Benne 09.01.2017
Saskia Döhner 09.01.2017
Simon Benne 09.01.2017