Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 83-Jähriger erschießt Lebensgefährtin und tötet sich selbst
Hannover Aus der Stadt 83-Jähriger erschießt Lebensgefährtin und tötet sich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 24.05.2017
Symbolbild. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Die Mitarbeiterin des Pflegeheims an der Fridastraße hatte die Leichname des Paares gegen 23 Uhr entdeckt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der 83-Jährige kurz zuvor seine 75-jährige Lebensgefährtin in ihrem Zimmer erschossen. Wenig später richtete er die Waffe gegen sich selbst. Die Polizei geht von einem erweiterten Suizid aus, Hinweise auf eine Beteiligung Dritter gibt es nicht. 

frs

Bernd Haase 27.05.2017
Simon Benne 24.05.2017