Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Geänderte Öffnungszeiten und Müllabfuhr an Himmelfahrt
Hannover Aus der Stadt Geänderte Öffnungszeiten und Müllabfuhr an Himmelfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 13.05.2015
Rest- und Bioabfälle sowie gelbe Säcke und Altpapier werden an Himmelfahrt nicht abgeholt. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Hannover

Das Rathaus ist von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Baden kann man von 8 bis 20.30 Uhr im Freibad Lister Bad. Alle Hallenbäder sind geschlossen.

Anzeige

Das Historische Museum und das Sprengel-Museum sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet, das Schloss-Museum Herrenhausen und das Wilhelm-Busch-Museum von 11 bis 18 Uhr.

Auch das Landesmuseum ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet, genauso wie der Kunstverein von 11 bis 19 Uhr.

Am Feiertag geschlossen sind das Museum August Kestner, der Kubus und das Theatermuseum Hannover.

 Bauordnung und Geoinformation öffnen heute und Freitag von 9 bis 12 Uhr. Der Bürgerservice Bauen öffnet heute und Freitag von 8 bis 14 Uhr.

Am Freitag ist die Anmeldung der Volkshochschule geschlossen.

Rest- und Bioabfälle sowie gelbe Säcke und Altpapier werden morgen nicht abgeholt – Aha holt das am Freitag nach. Die Abfuhr am Freitag verschiebt sich auf Sonnabend. Die Deponien und Wertstoffhöfe bleiben am Himmelfahrtstag geschlossen. Auch das Servicetelefon ist an diesem Tag nicht besetzt.

Die Donnerstagswochenmärkte auf dem August-Holweg-Platz, auf dem Schaperplatz, auf dem Butjerbrunnenplatz, in der Lister Meile, an der Marktkirche, an der Lutherkirche und auf den Hägewiesen werden auf heute vorverlegt. Der Wochenmarkt Ahlem fällt ersatzlos aus.

Verkehrstipp

In der Nacht von Himmelfahrt, 13. Mai, verkehren die Busse und Bahnen im Nachtsternverkehr. An Himmelfahrt, 14. Mai, gilt der Sonntagsfahrplan. In der Nacht zum 15. Mai wird kein Nachtsternverkehr angeboten.

r.

16.05.2015
13.05.2015
12.05.2015