Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ärger um Umleitung für Lastwagen
Hannover Aus der Stadt Ärger um Umleitung für Lastwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:57 05.02.2016
Die Gollstraße in Misburg-Anderten. Quelle: Christian Link
Anzeige

„Die Gollstraße ist eine Wohnstraße, auf der teilweise eine Tempo-30-Regelung gilt. Sie ist auch wegen fehlender Radfahrwege und enger Kurvenradien generell nicht für Schwerlastverkehr geeignet“, heißt es in einem Antrag der SPD, dem die anderen Fraktionen folgten.

Seit der Brückensperrung sollen die Lastwagen den Bereich weiträumig über die Autobahnen umfahren. Die Stadt hat aber zusätzlich die Gollstraße als Umleitung ausgewiesen, und das wird von den Fahrern anscheinend rege genutzt. „Dort sind teilweise Lastwagen im Minutentakt unterwegs“, sagt SPD-Bezirksratsmitglied Jürgen Lux.

Anzeige

Im Rathaus widerspricht man der Darstellung, dass die Gollstraße nicht geeignet sei als Ausweichroute: „Die Verwaltung sieht deshalb keine Notwendigkeit und auch keine Alternative, als diese Umleitungsstrecke für die innerörtliche Lehrter Straße beizubehalten.“

se

08.02.2016
Aus der Stadt Lottospieler aus Hannover - Nur eine Zahl fehlt zum Jackpot
04.02.2016
Anzeige