Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Aktivisten fordern Auflösung von Polizeiwache
Hannover Aus der Stadt Aktivisten fordern Auflösung von Polizeiwache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 29.05.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Linke Aktivisten haben Donnerstagnachmittag ein Plakat an der Kurt-Schumacher-Straße enthüllt, auf dem sie die Auflösung der Polizeiwache an der Herschelstraße forderten. In einer Pressemitteilung, die die Antifaschisten, wie sie sich selbst bezeichnen, anschließend veröffentlichten, sprachen sie sich zudem für eine „unabhängige Untersuchung der lang andauernden Polizeigewalt in Hannover“ aus. Die mutmaßlichen Übergriffe eines Bundespolizisten auf zwei inhaftierte Flüchtlinge seien kein Einzelfall. Vor allem in der Herschelwache kommt es nach Meinung der Aktivisten immer wieder zu Angriffen auf „Schwarze, Linke, Wohnungslose und Prostituierte“. Für heute ist eine Demonstration gegen Polizeigewalt mit 400 Teilnehmern angemeldet. Ab 18 Uhr wollen die Demonstranten vom Nordstadtbahnhof vor die Wachen an der Herschelstraße und dem Hauptbahnhof ziehen. 

jki

Aus der Stadt Plaza Festival, Hörspielmesse, Jubiläen - Das ist am Wochenende in Hannover los
29.05.2015
Andreas Schinkel 01.06.2015
Andreas Schinkel 29.05.2015