Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Münzen bringen bei Auktion Millionenbetrag
Hannover Aus der Stadt Münzen bringen bei Auktion Millionenbetrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 30.10.2015
Von Simon Benne
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der Löser war das Prunkstück aus der früheren Münzsammlung der Tui, die bei der London Coin Galleries unter den Hammer kam. Die Osnabrücker Münzhandlung Künker erzielte dabei am Ende deutlich mehr als die ursprünglich veranschlagte Schätzsumme von 2,5 Millionen Euro.

Die Tui hatte die hannoversche Münzsammlung aus dem früheren Bestand der Preussag AG, die Motive zum Bergbau umfasste, vor einigen Monaten an die Münzhandlung verkauft. Als das Land die Sammlung ins Verzeichnis national wertvollen Kulturguts eintragen ließ, hatte Künker die rund 10 000 Stücke umfassende Sammlung bereits nach England geschafft. Artefakte, die auf der Liste stehen, dürfen nicht ins Ausland verkauft werden.

Anzeige

Numismatiker und Museumsvertreter hatten die Tui kritisiert und beklagt, dass mit der Zerschlagung der Kollektion ein einmaliges Kulturgut unwiederbringlich verloren gehen würde: „Die Sammlung dokumentiert ein Stück Industriegeschichte“, sagte Robert Lehmann, Präsident der Numismatischen Gesellschaft Hannover. Beim Verkauf kamen die Münzen gestern gleichwohl getrennt unter den Hammer - in 544 Losnummern.

Bärbel Hilbig 30.10.2015
Jörn Kießler 31.10.2015