Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Altenheim Marienhaus muss schließen
Hannover Aus der Stadt Altenheim Marienhaus muss schließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 20.01.2017
Von Mathias Klein
Die Schließung des Altenheims Marienhaus ist nach Angaben der Geschäftsführung des Vinzenz-Verbundes in Hildesheim unvermeidbar.
Die Schließung des Altenheims Marienhaus ist nach Angaben der Geschäftsführung des Vinzenz-Verbundes in Hildesheim unvermeidbar. Quelle: Villegas
Anzeige
Hannover

Die Schließung des Altenheims Marienhaus ist nach Angaben der Geschäftsführung des Vinzenz-Verbundes in Hildesheim unvermeidbar. Trotz der Unterstützung der Mitarbeiter durch einen Gehaltsverzicht habe das Marienhaus jährlich ein Minus von 250 000 Euro gemacht, sagte Vinzenz-Sprecher Florian Grewe. Die Geschäftsführung habe „sehr intensiv“ alle Alternativen überprüft. Die Diözesan-Mitarbeitervertretung hatte der Geschäftsführung vorgeworfen, die Mitarbeiter getäuscht zu haben. „Auch christliche Unternehmen können sich nicht von ökonomischen Gesetzmäßigkeiten lösen“, sagte Grewe. Einen Zusammenhang zwischen dem plötzlichen Weggang des Vinzenz-Geschäftsführers und der Schließung des Marienhauses gebe es nicht.

Bernd Haase 23.01.2017
Aus der Stadt Studenten werben mit ungewöhnlichem Projekt - Dieser Riesenballon im Hafven ist begehbar
23.01.2017
Andreas Schinkel 23.01.2017