Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Am Weidetorkreisel drohen noch mehr Staus
Hannover Aus der Stadt Am Weidetorkreisel drohen noch mehr Staus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 06.08.2014
Rund um den Weidetorkreisel drohen am Donnerstag Staus. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Die Klingerstraße soll zwischen dem Weidetorkreisel und der Hermann-Bahlsen-Allee eine zusätzliche Spur erhalten. Wegen der Arbeiten wird jeweils der rechte Fahrstreifen in beiden Richtungen bis voraussichtlich zum 10. September gesperrt.

Die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen weist die Autofahrer darauf hin, dass es wegen der Fahrbahnverengungen am Weidetorkreisel einen Rückstau bis auf den Schnellweg geben kann. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Verkehrsinfos

Aktuelle Infos unter HAZ.de/Verkehr.

Rund um den Weidetorkreisel bricht der Verkehr bereits jetzt morgens wie abends regelmäßig zusammen. Das liegt auch an der Baustelle in der Bernadotte-Allee. Wegen der Arbeiten ist die viel genutzte Verbindung von der Oststadt zum Pferdeturm durch die Eilenriede bis in den November nur in eine Richtung befahrbar. Weil die von der Stadt vorgeschlagene Umleitungsstrecke über den Emmichplatz aber ebenfalls regelmäßig verstopft ist, nutzen viele Berufspendler den Weg über den Weidetorkreisel und den Schnellweg, um zur Arbeit zu gelangen.

tm

Der Flughafen Hannover-Langenhagen erhält eine zusätzliche Flugverbindung. Mit dem Winterflugplan verbindet ab dem 25. Oktober drei Mal pro Woche eine Maschine der spanischen Fluggesellschaft Iberia Hannover mit der spanischen Hauptstadt Madrid.

Mathias Klein 30.07.2014
Aus der Stadt Wahlen, Continental, Maschseefest - Das ist heute in Hannover wichtig

Am Maschsee geht die Seesause richtig los, Türken aus Niedersachsen wählen in Hannover ihren Präsidenten, am Landgericht wird ein kurioser Überfall verhandelt und Conti legt am Vormittag die Halbjahresbilanz vor: Das ist heute in Hannover wichtig.

31.07.2014
Aus der Stadt Familien in Hannover - Kein Platz für Kinder?

In Hannover leben weniger Familien als in anderen Großstädten. Wie familienfreundlich ist die Stadt?

30.07.2014