Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Amtsgericht wegen Bombendrohung geräumt
Hannover Aus der Stadt Amtsgericht wegen Bombendrohung geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 14.02.2012
Von Tobias Morchner
Foto: Das Amtsgericht ist am Dienstag wegen einer Bombendrohung geräumt worden.
Wegen einer Bombendrohung wurde das Amtsgericht geräumt. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Die Polizei räumte das Amtsgericht daraufhin sofort. Etwa 300 bis 400 Personen waren davon betroffen. Um 10.20 Uhr war das Gericht leer. Die Polizei suchte mit Sprengstoffspührhunden alle Räumlichkeiten ab. Die Suche verlief negativ. Gegen 10.50 Uhr konnten die Ermittler Entwarnung geben.

Alle Personen durften daraufhin in das Amtsgericht zurückkehren. Die Verhandlungen, die wegen des Polizeieinsatzes unterbrochen werden mussten, wurden dann wieder aufgenommen.

Aus der Stadt 100000 Euro hinter der Küchenverkleidung - Handwerker findet einen Goldschatz
14.02.2012
14.02.2012