Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auf Radwegen wird weiter Sole eingesetzt
Hannover Aus der Stadt Auf Radwegen wird weiter Sole eingesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 05.04.2016
Der Sole-Einsatz soll Radwege frei von Schnee und Glatteis halten und dabei auch noch Salz zu sparen.
Der Sole-Einsatz soll Radwege frei von Schnee und Glatteis halten und dabei auch noch Salz zu sparen. Quelle: Treblin (Archiv)
Anzeige
Hannover

Radfahrer hatten lange beklagt, dass ihre Pisten vom Winterdienst gegenüber den Straßen stiefmütterlich behandelt werden. Vor drei Jahren testete der für den Winterdienst in Hannover zuständige Abfallzweckverband Aha auf einer Teststrecke in der List erstmals ein Verfahren aus Göttingen, bei dem mit einem Spezialfahrzeug Solelösung auf die Wege gesprüht wird. Salzeinsatz ist in der Stadt ansonsten wegen der Umweltfolgen verpönt und auch bis auf Ausnahmen verboten.

Der Abfallzweckverband hat nach Anlaufschwierigkeiten nun die Zusammensetzung der Solelösung verbessert und damit nach eigenen Angaben sehr gute Resultate erzielt. Deshalb soll das Verfahren sukzessive ausgeweitet und auf weiteren Hauptradfahrstrecken im Stadtgebiet angewendet werden.

se

Bernd Haase 05.04.2016
Aus der Stadt Pink Panther, Hochzeitsmord, Kanalleiche - Das sind Hannovers ungelöste Kriminalfälle
Jörn Kießler 08.04.2016
Conrad von Meding 07.04.2016