Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wohin am Wochenende?
Hannover Aus der Stadt Wohin am Wochenende?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 30.03.2015
Volle Innenstadt am Verkaufsoffenen Sonntag des ersten Oktoberwochenendes.
Volle Innenstadt am Verkaufsoffenen Sonntag des ersten Oktoberwochenendes. Quelle: NICO HERZOG
Anzeige
Hannover

Verkaufsoffener Sonntag

An diesem Sonntag öffnen von 13 bis 18 Uhr Fachgeschäfte und Kaufhäuser ihre Türen, um Shoppingbegeisterten die neuesten Trends für die wärmere Jahreszeit zu präsentieren. Im Hauptbahnhof spielen dazu Matti & The Milltones von 14 bis 18 Uhr Swing der vierziger Jahre. Die Altstadt widmet sich zudem komplett dem Thema der nachhaltigen Energie. Unter dem Motto „Die Altstadt elektrisiert - Elektromobilität zum Erleben und Anfassen“ bietet sich die Möglichkeit alles von Segways bis E-Autos selbst auszuprobieren.

Auch Projekte zum Thema künftige Radkultur in der Stadt werden vorgestellt. Karstadt und Kaufhof begrüßen ihre Kunden mit frischen Frühlingsblumen und attraktiven Rabattaktionen. Die Mitarbeiter von I.G. von der Linde eröffnen in ihrer Bademodenabteilung symbolisch die Badesaison. Kinder können im Modegeschäft Werner & Werner Preise beim Zählen der versteckten Ostereier gewinnen. Und die Buchhandlung Hugendubel lockt mit Kinderschmink-Angeboten und Airbrush-Techniken. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Max Raabe spielt gleich zweimal live in Hannover

Am Sonnabend und am Sonntag gastiert der Sänger Max Raabe im Kuppelsaal des Congress Centrum Hannover. Gemeinsam mit dem Palast Orchester präsentiert der stets adrette Bariton sein aktuelles Album „Eine Nacht in Berlin“. Der international geschätzte Sänger ist ständig auf der Suche nach neuen Einflüssen und Ideen, um sein musikalisches Repertoire vielfältig aufzuwerten. Das Konzert umfasst neu aufgewertete Schlager und beliebte Klassiker wie „Mein kleiner grüner Kaktus“. Beginn ist an beiden Tagen um 20 Uhr. Karten gibt es in den HAZ-Ticketshops. Sie kosten zwischen 48,50 und 77 Euro. Das Congress Centrum ist am Theodor-Heuss-Platz .

Scillablütenfest lockt Besucher auf den Friedhof

Der Sibirische Blaustern – auch Scilla genannt – blüht zu dieser Jahreszeit im prächtigsten Blau. Zu diesem Anlass wird am Sonntag von 12 bis 18 Uhr auf Lindens höchster Erhebung, dem Bergfriedhof, ein Fest gefeiert. Ein breites Kultur- und Besichtigungsprogramm bietet Turmaufstiege in der St.-Martins-Kirche, Livemusik präsentiert vom Jazz-Club und Theaterdarbietungen mit Linden-Revue. Für die kleinen Besucher gibt es die Möglichkeit, ein Morsediplom abzulegen. Wer an jedem der 13 Stände verschiedener Projekte und Institutionen einen eigens kreierten Stempel gesammelt hat, nimmt am Ende des Tages an einer Verlosung teil.

... und außerdem

... können sich Krimifreunde am am Sonnabend auf die Inszenierung von „Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper“ im Theater am Aegi freuen. Die Hauptrollen spielen Michaela Schaffrath und Florian Battermann. Los geht’s jeweils um 20 Uhr. Karten gibt es ab 25 Euro in den HAZ-Ticketshops.

... empfängt Carmen Nebel am Sonnabend Stars in ihrer Ostershow in der Tui-Arena. Mit dabei sind unter anderem Matthias Schweighöfer, Boney M. feat. Liz Mitchell und Heino. Los geht’s um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwischen 19 und 50 Euro.

... treten am  Sonnabend Herren während des Männerspieleabends im Zoo in Disziplinen wie Billard, Fliegen eines Funkhubschraubers und Darts gegeneinander an. Der Eintritt inklusive Currywurst mit Pommes und einem Getränk kostet 50 Euro. Los geht’s um 19.15 Uhr. Der Einlass erfolgt über den Zoo-Eingang an der Adenauerallee 3.

tpw/saf

Andreas Schinkel 30.03.2015
Aus der Stadt Verfolgungsjagd mit der Polizei - Autodieb flüchtet in die Eilenriede
27.03.2015
Andreas Schinkel 29.03.2015