Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Flughafen darf im Notfall Störche abschießen
Hannover Aus der Stadt Flughafen darf im Notfall Störche abschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:09 19.05.2016
Der Flughafen darf jetzt Störche abschießen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Sie gilt allerdings nur dann, wenn ein Abschuss die einzige Möglichkeit sei, um die Flugsicherheit zu gewährleisten, teilte die Behörde mit. Angesichts der wachsenden Zahl an Störchen hatten die Betreiber des Airports ihren Abschuss beantragt. Für Flugzeuge bedeuten fliegende Vögel eine Gefahr, wenn sie den Maschinen nicht mehr ausweichen können. Diese Kollisionen - im Fachjargon Vogelschlag genannt - können auch große Verkehrsjets abstürzen lassen.

Anzeige

lni

Aus der Stadt Weißekreuzplatz nach Dauer-Demo - Camp-Räumung hat 25 000 Euro gekostet
Andreas Schinkel 19.05.2016
Aus der Stadt Geplanter Vortrag an der Uni Hannover - Hunderte stehen umsonst für Hawking-Karten an
20.05.2016
Anzeige