Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Felgenklau oder kreativer Radwechsel?
Hannover Aus der Stadt Felgenklau oder kreativer Radwechsel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 11.11.2015
In Linden-Nord steht in einer Seitenstraße ein Auto ohne Rad - dafür mit Büchern. Quelle: Suppa
Anzeige
Hannover

So schnell fährt dieser Fiat Panda in der Pestalozzistraße in Linden-Nord nicht wieder los - denn ein Rad fehlt. Stattdessen ist der Wagen auf Bücher aufgebockt. Ob es sich um einen Felgendiebstahl handelt oder einfach um einen kuriosen Winterreifenwechsel, konnte die Polizei Hannover nicht sagen. Eine Anzeige liegt bisher nicht vor. Zumindest bleibt dem Autobesitzer nun ein großer Stapel Literatur - von "Der junge Herr Justus" von Marie Louise Fischer bis "Eine Handvoll Himmel" von Willi Heinrich.

sup/tm

Anzeige

Wer hat in Linden-Nord etwas beobachtet oder kennt den Halter des Wagens? Wir freuen uns über weitere Informationen unter online@haz.de, um die gesamte Geschichte zu erzählen.

11.11.2015
Aus der Stadt Einbrüche während Trauerfeiern - Diebesbande wertet gezielt Todesanzeigen aus
11.11.2015
11.11.2015