Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auto prallt gegen Baum: Mann schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt Auto prallt gegen Baum: Mann schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 02.01.2015
Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem Unfall auf der Celler Straße.
Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem Unfall auf der Celler Straße. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Nach ersten Informationen der Polizei war ein Mercedes CLK mit drei Personen gegen 18.45 Uhr auf der Celler Straße in Richtung Norden unterwegs, als der Fahrer zwischen der Nikolaistraße und der Herschelstraße wohl infolge zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über den Wagen verlor. Das Auto prallte daraufhin gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand. 

Bei einem Unfall auf der Celler Straße sind drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Ein 24-jähriger Mann wurde im Autowrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Durch den Aufprall wurde der Wagen schwer beschädigt und ein 24-jähriger Mann, der offensichtlich nicht angeschnallt war, in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn schwer verletzt aus dem Auto befreien. Ein Rettungswagen brachte den Mann sowie die beiden anderen leicht verletzten Insassen des Mercedes in eine Klinik.

Bei dem 35 Jahre alten Fahrer stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch fest, sie veranlassten daraufhin eine Blutprobe.

Von Jörn Kießler/sbü

31.12.2014
Aus der Stadt Ein Hesse gewinnt vor Lokalläufern - 3000 laufen an Silvester um den Maschsee
Carsten Schmidt 31.12.2014
Aus der Stadt Rückblick auf 2014 - Der Wetterrekord
Mathias Klein 31.12.2014