Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auto überschlägt sich auf der B6 in Hannover-Herrenhausen
Hannover Aus der Stadt Auto überschlägt sich auf der B6 in Hannover-Herrenhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 02.06.2011
Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Schaarschmidt (Symbolfoto)
Anzeige

Ein 25-Jähriger war in der Mittagszeit gegen 12 Uhr mit seinem BMW auf dem linken Fahrstreifen der B 6 stadtauswärts unterwegs. Als er zwischen der Ausfahrt Herrenhäuser Straße und dem Klärwerk Herrenhausen eine 65 Jahre alte VW-Passat-Fahrerin überholen wollte, geriet der BMW nach links gegen den Bordstein der Mittelschutzplanke, schleuderte anschließend nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Dort fuhr der PKW eine Böschung hinauf, blieb auf dem Dach liegen und rutschte dann zurück auf die Fahrbahn.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Die Polizei sperrte die B 6 in Richtung stadtauswärts bis etwa 14:15 Uhr. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Anzeige

Bislang sei unklar, warum der BMW-Fahrer nach links gegen den Bordstein geprallt ist, erklärte die Polizei Hannover. Nach eigenen Angaben sei er dem Passat der 65-Jährigen ausgewichen, da diese beim Überholvorgang auf die linke Fahrspur geraten sei.

Die Polizei bittet daher Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, sich zu melden.

frx

Bärbel Hilbig 01.06.2011
Aus der Stadt Sanierung der Wilhelm-Busch-Straße - CDU und Grüne bringen SPD in Bedrängnis
01.06.2011