Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Autofreier Sonntag in Hannover findet nach Pfingsten statt
Hannover Aus der Stadt Autofreier Sonntag in Hannover findet nach Pfingsten statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 06.02.2013
Von Conrad von Meding
Wie schon 2012 werden die Radfahrer am autofreien Sonntag die Straßen erobern können. (Archiv)
Wie schon 2012 werden die Radfahrer am autofreien Sonntag die Straßen erobern können. (Archiv) Quelle: nico herzog
Anzeige
Hannover

Es ist das sechste Spektakel dieser Art. 2012 hatte es mehr als 100 000 Besucher angelockt. An zahlreichen Ständen wird über umweltfreundliche Mobilität informiert und mit alternativen Antriebsarten experimentiert. Fahrrad-Konstrukteure und Künstler, Skater und Musiker gestalten Beiträge, es gibt sogenannte Themenmeilen etwa zu Tourismus, Sport oder der Verkehrssicherheitsaktion „Gib mir acht“. Erstmals wird der autofreie Sonntag den Beinamen „Hannovers Klimafest“ tragen, weil das Solarfest im 16. Jahr seines Bestehens integriert wird.

Organisationen, die sich mit eigenen Beiträgen beteiligen wollen, finden Infos im Internet unter www.hannover-autofrei.de oder bei der Veranstaltungsagentur Polymorphing unter der Telefonnummer (05 11) 1 31 94 99.

Frank Winternheimer 06.02.2013
Bernd Haase 08.02.2013