Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Autoknacker brechen 22 Fahrzeuge auf
Hannover Aus der Stadt Autoknacker brechen 22 Fahrzeuge auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 26.02.2015
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Die Autoknacker hatten an der Frömmingstraße, Podbielskistraße, Hansinckstraße, Pasteurallee, Stenelstraße, Pinkenburger Straße, In den Sieben Stücken, am Läuferweg sowie am Jörnshof (Groß Buchholz) bei 11 abgestellten Autos jeweils eine Scheibe eingeschlagen oder aufgehebelt.

Während sie bei drei Autos die Navigationsgeräte ausbauten, stahlen die Täter bei vier anderen jeweils einen Airbag - in drei weiteren Fällen blieb es beim Versuch. 

Anzeige

Bei einem an der Straße Brinkwiesen (Bothfeld) abgestellten VW Tiguan versuchten sie ebenfalls das Navigationsgerät auszubauen. Im Stadtteil Heideviertel stahlen die Diebe an den Straßen Müdener Weg, Muswiller Weg, Bevenser Weg, An der Breiten Wiese sowie Burgdorfer Damm aus acht Fahrzeugen Airbags, bei einem Audi zusätzlich die Frontscheinwerfer.

Bei zwei in der Hannoverschen Straße (Misburg) geparkten Autos (Citroen und VW) bauten die Diebe den Fahrer- und Beifahrerairbag aus.

Der Gesamtschaden beträgt nach polizeilicher Schätzung etwa 30.000 Euro. Zeugenhinweise nehmen die Polizeikommissariate Lahe und Südstadt unter den Telefonnummern 0511 109-3317 und 0511 109-3217 entgegen.

r

Mehr zum Thema

Ein 47-jähriger Dieb ist am Donnerstag von Polizisten in der List festgenommen worden. Zuvor hatte ihn ein Anwohner beim Autoaufbruch beobachtet. Das dabei gestohlene Navigationsgerät fanden die Polizisten bei einer späteren Hausdurchsuchung nicht – aber Diebesgut aus dem vorigen Jahr.

13.02.2015

Diebstahlserie in der Lehrter Südstadt: Unbekannte haben sich in der Nacht zu Sonnabend Zugang zu vier am Straßenrand geparkten BMW verschafft und Einzelteile demontiert. Bei einem fünften Auto blieb es beim Einbruchsversuch.

Achim Gückel 01.02.2015

Zwischen Sonnabend und Montag sind in Laatzen sechs Autos aufgebrochen worden. Die Schadenshöhe liegt im fünfstelligen Bereich.

Astrid Köhler 27.01.2015
Mathias Klein 01.03.2015
Aus der Stadt Verwechslung im Henriettenstift - Bestatter balsamieren falsche Leiche
26.02.2015
Aus der Stadt Hannovers Gründungswettbewerb - Sieger von Start-up-Impuls ausgezeichnet
Bernd Haase 28.02.2015