Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt BMW rammt Rollerfahrer im Zooviertel
Hannover Aus der Stadt BMW rammt Rollerfahrer im Zooviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 17.04.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der 29 Jahre alte BMW-Fahrer hatte seinen Wagen am rechten Fahrbahnrand der Gneisenaustraße geparkt und wollte von dort in den fließenden Verkehr in Richtung Schackstraße einfahren. Beim Ausfahren aus der Parklücke kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Motorroller, der auf der Gneisenaustraße in Richtung Kleefelder Straße unterwegs gewesen war.

Der 49-jährige Kradfahrer wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und kam auf einem angrenzenden Gehweg zum Liegen. Er erlitt schwere Verletzungen und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Anzeige

Den Schaden an den beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 1.500 Euro. Die Gneisenaustraße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

mic

Aus der Stadt Protest gegen Studienbedingungen - Studenten verhüllen Ross vor Universität
17.04.2015
Jörn Kießler 19.04.2015