Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Beamte fordern mehr Gehalt und Weihnachtsgeld
Hannover Aus der Stadt Beamte fordern mehr Gehalt und Weihnachtsgeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 09.12.2016
Der Demo-Zug in Hannovers City.
Der Demo-Zug in Hannovers City. Quelle: Sarah Franke
Anzeige
Hannover

Unter den Demonstranten seien überwiegend Feuerwehrleute, sagte ein Polizeisprecher am Mittag. Sie wollten Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) im Ministerium einen alten Tannenbaum überreichen. Damit fordern sie die Wiedereinführung des Weihnachtsgeldes für Beamte. Der Aktionstag ist von den Gewerkschaften als Auftakt zur Anfang 2017 anstehenden Tarifrunde für die Beschäftigten der Länder geplant. Das Ergebnis soll auf die Beamten der Länder und Kommunen bundesweit übertragen werden. Verhandlungsauftakt ist am 18. Januar in Berlin.

Niedersachsens Beamte fordern mehr Gehalt und Weihnachtsgeld. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat für deshalb in Hannover zu einem Demonstrationszug zum Finanzministerium aufgerufen.

dpa/frs

Aus der Stadt Deutschlandstipendium der Leibniz-Uni - 124 Studenten bekommen Unterstützung
09.12.2016
Aus der Stadt Zwischen Weetzen und Hannover - S-Bahnverkehr noch bis 17 Uhr gestört
09.12.2016
Michael Zgoll 09.12.2016