Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Behörden warnen wieder vor gepanschtem Wodka
Hannover Aus der Stadt Behörden warnen wieder vor gepanschtem Wodka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 02.12.2011
Der Wodka der Marke „Diamond Vodka Original Latvian" überschreitet den Methanolgrenzwert um das 400-fache. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

In einer Wodka-Flasche in Nordrhein-Westfalen sei eine fast 400-fache Überschreitung des Grenzwerts festgestellt worden, teilte die Region am Freitag mit. Konkret gehe es um die Marke „Diamond Vodka Original Latvian vodka destilled from grain spirit 37,5% Vol.".

Methanolvergiftungen können zu schweren Gesundheitsschäden wie Erblindung führen und sogar tödlich enden. Bereits in der vergangenen Woche hatte das niedersächsische Verbraucherministerium vor dem Verzehr der Wodka-Sorten „AntiVirus Premium Quality", „Premium Cosmos Vodka" und „Excellent Vodka V 24 Original" gewarnt. In acht Geschäften im Umland Hannovers wurden mehr als 500 möglicherweise verunreinigte Flaschen sichergestellt.

Anzeige

dpa

Bärbel Hilbig 02.12.2011
Vivien-Marie Drews 02.12.2011
Conrad von Meding 02.12.2011