Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Beim Sommerempfang der CDU kommen die Politiker ins Schwitzen
Hannover Aus der Stadt Beim Sommerempfang der CDU kommen die Politiker ins Schwitzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 10.08.2018
Sommerempfang der CDU-Landtagsfraktion mit Althusmann, Toepffer, Bundesbildungsministerin Karlicek und 1000 Gästen. Quelle: Franson
Anzeige
Hannover

Niedersachsens CDU-Parteichef Bernd Althusmann begab sich mit seinem Vorgänger David McAllister sogleich vor die Tür. „Das ist Angola“, sagte Althusmann, der als Afrika-Kenner gilt. Dass die beiden Politiker draußen standen,war kein Wunder, draußen war es geschätzte zwei, drei Grad kühler. Denn der Sommerempfang der CDU-Landtagsfraktion im „Hugo’s“ am Hauptbahnhof dürfte als das heißeste Treffen aller Zeiten eingehen. Geschätzte vierzig Grad unter dem Glasdach des Innenhofes. Der Fächer war diesmal das gefragteste Utensil unter den 700 Gästen, die Fraktionschef Dirk Toepffer mit einer kurzen, launigen Rede begrüßte. Dann übernahm Bundesbildungsministerin Anja Karliczek das Rednerpult. Unter den Gästen waren diesmal besonders viele Sozialdemokraten wie etwa Landtagspräsidentin Gabriele Andretta. Den inoffziellen Contest „Mister nasses Hemd“ gewann diesmal allerdings Vorgänger Bernd Busemann (CDU). Der guten Stimmung tat die Hitze dennoch keinen Abbruch.

Von Michael B. Berger

Anzeige