Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Verdacht auf Blindgänger an fünf Stellen erhärtet
Hannover Aus der Stadt Verdacht auf Blindgänger an fünf Stellen erhärtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 07.05.2017
Das Baugrundstück in Vahrenwald. Quelle: Hollemann
Anzeige
Hannover

Nach Angaben der Stadt liegen zwei der Verdachtspunkte auf dem Baugrundstück an der Wedelstraße, drei weitere auf einer angrenzenden Fläche. An diesen Punkten hatten sich die Kampfmittelexperten in den vergangenen Tagen bis auf einen Meter an die möglichen Bomben durchs Erdreich herangegraben. Ob es sich wirklich um Bomben handelt, wird sich allerdings erst am Sonntag zeigen. "Die Punkte werden definitiv geöffnet", heißt es von der Stadt. 

Liveticker

Aktuelle Infos zur Bombenräumung finden Sie in unserem Liveticker.

Weil die Sondierungen auf dem anderen Teilstück noch nicht abgeschlossen sind, kann sich die Zahl gegebenenfalls noch erhöhen - zur Größenordnung will die Feuerwehr aber zurzeit keine Angaben machen.

Anzeige

Die rund 50.000 Menschen der Sperrzone müssen am Sonntag ab 9 Uhr ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Hannover steht die größte Evakuierung seit dem Zweiten Weltkrieg bevor.

Alle Infos zur Bombenräumung am 7. Mai in Hannover.

frs/pah