Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bruce Springsteen rockt in Hannover
Hannover Aus der Stadt Bruce Springsteen rockt in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 28.11.2012
Foto: Bruce Springsteen macht für ein Konzert Halt in Hannover.
Bruce Springsteen macht für ein Konzert Halt in Hannover. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Musikfreund im Norden dürfen sich auf ein weiteres Highlight freuen: Neben Robbie Williams kommt auch Bruce Springsteen im nächsten Jahr nach Hannover. Der amerikanische Sänger, der mit Songs wie "Born to Run" und "Born in the USA" berühmt geworden ist, macht auf seiner Stadion-Tour 2013 zusammen mit der E-Street-Band Halt in der Leinestadt. Dies bestätigte der Veranstalter Hannover Concerts am Mittwochvormittag.

Der allgemeine Vorverkauf soll laut Hannover Concerts am 1. Dezember beginnen. Vorher seien die Tickets exklusiv nur über eventim.de zu bekommen. Die Eintrittskarten sollen zwischen 78 und 141 Euro kosten.

Für Springsteen ist das Konzert eine Premiere: Noch nie zuvor ist er in Hannover aufgetreten, wenngleich der amerikanische Rockstar in den vergangenen Jahren regelmäßig in Europa zu Gast war. Erst im Juli hatte er in Oslo beim Gedenkkonzert des Massakers durch Anders Behring Breivik gesungen. Auch Berlin hatte er einen Besuch abgestattet.

Das Konzert von Bruce Springsteen ist die zweite musikalische Großveranstaltung, die Hannover Concerts in diesen Tagen ankündigt. Am Wochenende hatte Robbie Williams mitgeteilt, dass er wieder auf Stadion-Tour geht. Der Brite ist am 27. Juli 2013 in der AWD-Arena zu erleben.

rah

28.11.2012
Bernd Haase 28.11.2012
28.11.2012