Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bürgerinitiativen sammeln 600 Unterschriften gegen Fluglärm
Hannover Aus der Stadt Bürgerinitiativen sammeln 600 Unterschriften gegen Fluglärm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 06.06.2013
Foto: Mitglieder der Bürgerinitiative gegen Fluglärm Garbsen/Langenhagen übergeben am Landtag ihre Petition gegen Nachtflüge vom Flughafen Hannover-Langenhagen.
Mitglieder der Bürgerinitiative gegen Fluglärm Garbsen/Langenhagen übergeben am Landtag ihre Petition gegen Nachtflüge vom Flughafen Hannover-Langenhagen. Quelle: Michael Wallmüller
Anzeige
Hannover

Holger Zenz von der Langenhagener Interessengemeinschaft Lärmschutz Südbahn kritisierte, dass das Wirtschaftsministerium bei seiner Entscheidung im Jahr 2009 einzig die Interessen des Flughafens berücksichtigt habe, an dem das Land selbst mit 35 Prozent beteiligt ist.

„Durch die erteilte Betriebsgenehmigung wurden der neu gewählte Landtag und die rot-grüne Koalition bewusst ausgebootet.“ Denn anders als bisher sei die Genehmigung nicht für fünf, sondern gleich für zehn Jahre erteilt worden. Andere Airports zeigten, dass es auch ohne Flugverkehr zwischen 22 und 6 Uhr gehe, betonte Zenz. Sogar am Frankfurter Flughafen sei dies nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom vergangenen August möglich.

Die Zahl der Nachtflüge am Flughafen Langenhagen hat sich nach Angaben des Initiators der Petition, Siegfried Lemke, seit 1984 verachtfacht. Rund 30. 000 Menschen litten deswegen unter immenser Lärmbelästigung. Die Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses, Sabine Tippelt (SPD), nahm das Papier der Anti-Fluglärm-Initiativen entgegen. Insgesamt 600 Betroffene haben es unterzeichnet. Voraussichtlich am Freitag will sich der Ausschuss damit befassen.

Seit Februar arbeiten die Bürgerinitiativen aus Garbsen, Langenhagen, Isernhagen, Kirchhorst und Burgdorf im engen Schulterschluss zusammen. Die Petition ist eine der ersten gemeinsamen Initiativen.

Thomas Paterjey

Andreas Schinkel 16.05.2013
16.05.2013
Andreas Schinkel 16.05.2013