Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Conti läuft für den guten Zweck
Hannover Aus der Stadt Conti läuft für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 20.09.2012
 Auf dem Conti-Gelände in Stöcken liefen am Donnerstag 700 Männer und Frauen für den guten Zweck. Quelle: Dimi Anastassakis
Hannover

Am Donnerstag gingen am Unternehmenssitz Hannover mehr als 700 Männer und Frauen auf dem Werksgelände in Stöcken an den Start und absolvierten Strecken zwischen 3,3 und 9,9 Kilometer Länge. Während Finanzvorstand Wolfgang Schäfer den Startschuss gab, hatte sich der Vorstandsvorsitzende Elmar Degenhart die Laufschuhe angezogen.

„Sport stärkt den Teamgeist und schafft es, die Mitarbeiter stärker miteinander zu verbinden“, befand er. Wenn am Ende der Woche nach den Läufen in Amerika abgerechnet wird, kommt nach Angaben von Unternehmenssprecherin Denis Maria Samandzic ein hübsches Sümmchen zusammen. 100.000 Euro will man dann der Welthungerhilfe spenden.

se

Aus der Stadt Semesterstart an der Hochschule Hannover - Wieder Erstsemester sein

Semesterstart in Hannover: Rund 1800 Erstsemester beginnen ihr Studium an der Hochschule Hannover.

Bärbel Hilbig 20.09.2012

Die CDU hat gefordert, Flüchtlinge wieder in Containern unterzubringen wie in den neunziger Jahren. Angesichts steigender Kosten für die Unterbringung müsse es erlaubt sein, auch über solche Fragen nachzudenken, sagte CDU-Baupolitiker Felix Blaschzyk.

20.09.2012

In der Walderseestraße haben die Arbeiten zur Umgestaltung der viel befahrenen Strecke begonnen. In dieser Woche werden an insgesamt fünf Fußgängerüberwegen neue Straßenlaternen aufgestellt.

Tobias Morchner 20.09.2012