Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Neues Rathaus wird für Trauung nicht geschlossen
Hannover Aus der Stadt Neues Rathaus wird für Trauung nicht geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:15 02.07.2017
Von Simon Benne
Am 6. Juli heiraten Ernst August Erbprinz von Hannover und Ekaterina Malysheva standesamtlich im Neuen Rathaus. Quelle: HAZ-Montage
Anzeige
Hannover

Die standesamtliche Trauung von Ernst August von Hannover und Ekaterina Malysheva am 6. Juli um 11 Uhr im Neuen Rathaus soll rein privaten Charakter haben: „Das ist kein Staatsakt, sondern eine persönliche Zeremonie“, sagt Oberbürgermeister Stefan Schostok, der das Paar trauen wird. Flaggen, einen roten Teppich oder besonderen Blumenschmuck werde es nicht geben. Es sei auch nicht geplant, dass das Paar auf den Rathausbalkon trete. Während der Trauung bleibt das Rathaus geöffnet. Nur bestimmte Bereiche könnten gesperrt werden.

Prinz Ernst August (1914–1987) und Ortrud, Prinzessin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, gingen 1951 den Bund der Ehe ein. Tausende säumten die Straßen und den Weg des Brautpaares von der Marktkirche durch die Lindenallee nach Herrenhausen.

Einige Flächen an der Marktkirche gesperrt

Auch während der Trauung am 8. Juli um 12 Uhr in der Marktkirche sollen einige Flächen an der Kirche abgesperrt sein. Der Marktplatz bleibt jedoch prinzipiell zugänglich. Wie viele Polizisten dabei im Einsatz sein werden, ist noch unklar, da die Polizei vom Welfenhaus bislang keine Gästeliste bekommen hat. Dass Gäste mit besonderem Schutzbedarf darunter sein könnten, gilt daher zunehmend als unwahrscheinlich.

Anzeige

Seinem ersten Einsatz als Standesbeamter sieht Schostok gelassen entgegen. Den Bräutigam werde er protokollgemäß mit „Prinz Hannover“ anreden. Besonders kleiden wolle er sich nicht: „Ich habe eigentlich immer ausreichend Hemden und Krawatten.“

Die Welfenhochzeit

Alles rund um die Welfenhochzeit lesen sie auf unserer Themenseite.

Uwe Janssen 02.07.2017
Simon Benne 02.07.2017
30.06.2017