Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ändert sich über das Osterwochenende
Hannover Aus der Stadt Das ändert sich über das Osterwochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 13.04.2017
Quelle: dpa/HAZ/Montage
Anzeige

Stadtbahnen

Karfreitag und Ostersonntag gilt der Sonntagsfahrplan. Es gibt jeweils einen NachtsternverkehrOstermontag gilt ebenfalls der Sonntagsfahrplan, einen Nachtsternverkehr gibt es jedoch nicht. 

Änderungen bei Linien 10 und 17: Am Karsonnabend fahren die Stadtbahnlinien 10 und 17 nicht oberirdisch durch die Innenstadt. Wegen des Niedersachsen-Derbys ist der Streckenabschnitt zwischen Goetheplatz und Aegidientorplatz zwischen 10 Uhr und etwa 16 Uhr für die Stadtbahnen gesperrt. In dieser Zeit fährt die Linie 10 ab Glocksee über die Tunnelstrecke zum Hauptbahnhof. Die Linie 17 pendelt bis etwa 14.30 Uhr zwischen Wallensteinstraße und Glocksee/Betriebshof.

Anzeige

Stadtverwaltung

Das Neue Rathaus ist am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Bürgeramt Mitte bleibt am Karsonnabend geschlossen. Auch das Bürgerbüro der Region bleibt an diesem Tag geschlossen. 

Museen

Das Museum August Kestner, Historisches Museum, Sprengel-Museum, Landesmuseum und Theatermuseum sind am Karfreitag geschlossen, am Karsonnabend und den Feiertagen aber wie gewohnt geöffnet. Durchgehend geöffnet haben Schloss Herrenhausen, Wilhelm-Busch-Museum, Kunstverein und Kestnergesellschaft. Der Kubus ist nur am Ostermontag geschlossen.

Stadtbibliotheken

Geöffnet sind am Sonnabend die Zentrale Stadtbibliothek am Aegi, Hildesheimer Straße 12, von 11 bis 16 Uhr sowie alle Stadtteilbibliotheken von 10 bis 13 Uhr.

Schwimmbäder

  • Karfreitag hat das Vahrenwalder Bad (10 bis 18 Uhr) geöffnet.
  • Karsonnabend haben alle städtischen Bäder zu den normalenZeiten geöffnet.
  • Ostersonntag hat das Stadionbad (9 bis 18 Uhr) geöffnet.
  • Ostermontag hat das Nord-Ost-Bad (10 bis 18 Uhr) geöffnet.  

Wochenmärkte

Alle Wochenmärkte, die normalerweise Freitag stattfinden, wurden auf Gründonnerstag vorverlegt. Sonnabend bleiben die Markttermine unverändert.

Müllabfuhr

An den Osterfeiertagen und in der kommenden Woche verschieben sich die gewohnten Termine für die Abfall- und Wertstoffabfuhr. Statt Karfreitag wird Karsonnabend abgeholt, statt Ostermontag am Dienstag. Die Termine in der kommenden Woche verschieben sich jeweils um einen Tag nach hinten. Die Wertstoffhöfe haben nur Karsonnabend geöffnet.

Öffnungszeiten der Bäckereien

Vieles bleibt geschlossen am langen Osterwochenende, da machen auch viele Bäckereien keine Ausnahme. Wo Sie am Osterwochenende doch noch frische Brötchen herbekommen, sehen Sie in unser Übersicht.

Michael Zgoll 13.04.2017
Conrad von Meding 16.04.2017
Aus der Stadt Ticker am 13. April 2017 - HAZ live: Der Morgen in Hannover
13.04.2017