Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:07 05.08.2014
Geht es bald weiter? Die Gewerbeflächen des Ihme-Zentrums sind eine Bauruine. Am Dienstag wird dieses Areal zwangsversteigert.
Geht es bald weiter? Die Gewerbeflächen des Ihme-Zentrums sind eine Bauruine. Am Dienstag wird dieses Areal zwangsversteigert. Quelle: Kleinschmidt
Anzeige
Hannover

Zwangsversteigerung des Ihme-Zentrums

Heute ist der Tag der Wahrheit: Nach der Insolvenz des Investors Carlyle vor fünf Jahren und der vergeblichen Suche nach neuen Interessenten werden am Dienstag große Teile des Gebäudekomplexes zwangsversteigert. In dem seit 1972 gebauten Komplex leben 2400 Menschen. Während die Wohnungen als intakt gelten, ist das Areal in der ersten Etage, das für Geschäfte vorgesehen ist, das Problem: Dort existiert seit der Pleite nur eine Baustellenruine. Was wird jetzt aus dem riesigen Komplex? Lesen Sie mehr dazu in der HAZ-Digitalreportage über das Ihme-Zentrum.

Gedenkveranstaltung zu Hiroshima

Am Vorabend des Jahrestags vom Atombombenabwurf auf die japanische Stadt Hirsohima am 6. August 1945 gibt es von 20.15 Uhr an eine Gedenkveranstaltung mit dem Titel "Nie wieder Hiroshima - Gespräche bei Kerzenschein" auf dem Gedenkhain Auf der Bult.

Hannover 96 feilt an der Vorbereitung

Gleich zwei Trainingseinheiten stehen für die Fußballprofis von Hannover 96 am Dienstag auf dem Programm. Für 11 Uhr ist eine 90-minütige Einheit angesetzt. Von 17 Uhr an trainieren die Profis erneut 90 Minuten lang - allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Weltmeister Ron-Robert Zieler steigt ins Training von Hannover 96 ein.

Üstralala-Boot sticht wieder in See

Klar zum Entern für vier- bis zehnjährige Kinder: Das Piratenschiff üstralala sticht am Dienstag wieder um 14, 15 und 16 Uhr vom Anleger Stadion wieder in See. Bei der Abenteurerreise wird gemeinsam mit Kapitän Zoff zum Schiffsklavier gesungen und getanzt. Karten für vier Euro (für Kinder; Erwachsene zahlen sechs Euro) sind bei üstra Reisen in der Nordmannpassage 6 erhältlich.

sbü

Aus der Stadt Auszeichnung für Ehrenamtliche - Lesementoring gewinnt erneut einen Preis
Saskia Döhner 04.08.2014
Aus der Stadt HAZ.Aktion „Sicher Schulweg“ - Auf zur Schule – aber sicher
Saskia Döhner 04.08.2014
Veronika Thomas 04.08.2014