Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist am Freitag in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist am Freitag in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 15.03.2013
Indians-Fans stehen ihrem Club bei. Quelle: Petrow

Fandemo und letztes Heimspiel der Indians
Die Fans des EC Hannover Indians unternehmen für die Aktion “ECHter Retter” heute einen Marsch durch die Innenstadt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Klagesmarkt. Von dort aus pilgern die Fans zum letzten Heimspiel ihrer Mannschaft an den Pferdeturm. Zwei Tage später heißt es bei der Auswärtspartie in Heilbronn dann endgültig Abschied nehmen von der 2. Bundesliga. Dem Eishockey-Club fehlen 700.000 Euro. Eine Rettung des Clubs wird inzwischen immer unwahrscheinlicher.

Eisbären kehren in ihr Schiff zurück
Endllich wieder raus: Die Eisbären Nanuq und Sprinter sind ab heute Vormittag wieder in ihrem Becken in der Kanadalandschaft Yukon Bay im Zoo Hannover zu sehen. Die Arbeiten für den Einbau eines speziellen Korrosionsschutzes sind inzwischen beendet. Das System soll in Zukunft verhindern, dass die Spundwände des Beckens sowie Metallteile an Schiff und Kran rosten. Seit Mitte Januar mussten sich die beiden während der Bauarbeiten in ihren Gehegen aufhalten.

Waldraff wird zum OB-Kandidaten nominiert
Die Mitgliederversammlung der CDU stimmt über heute Abend über die Nominierung des designierten Oberbürgermeister-Kandidaten, Matthias Waldraff, ab. soll Im Anschluss wird Waldraff im Restaurant Gartensaal am Trammplatz eine programmatische Rede halten.

ska

Die Stadt gibt fast 20 Millionen Euro für Ausbau und Sanierung ihrer Straßen aus. Doch bevor alles schick ist, drohen Staus. Die HAZ zeigt die 40 wichtigsten Staustellen.

Juliane Kaune 17.03.2013

Vertreter der Religionen zeigen sich zuversichtlich / AIDS-Hilfe hat wenig Hoffnung auf Reformen

14.03.2013

In Grundschulen mit Ganztagsbetrieb wird die Stadt jetzt eine Ferienbetreuung über sieben Wochen pro Jahr einrichten. Das hat der Rat am Donnerstag mit großer Mehrheit beschlossen.

Andreas Schinkel 14.03.2013