Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 17.12.2014
Zukunft Radverkehr? Die Stadt will am Mittwoch erläutern, wie mehr Menschen dazu gebracht werden sollen, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen.  Quelle: Symbolbild
Anzeige

Wie geht's weiter mit Hannovers Radverkehr?

Unter dem Titel "Masterplan Mobilität 2020" hat sich Hannovers Stadtverwaltung den umfangreichen Ausbau der Radwege zum Ziel gesetzt. Doch bevor es an Sanierung und Erweiterung des Radwegnetzes geht, wollen die Verantwortlichen erst einmal festlegen, was genau die Bedürfnisse der Radfahrer in Hannover sind. Das Thema ist nicht unumstritten, immer wieder kommt es zu Diskussionen zwischen Befürwortern und Gegnern der Strategie, auf Radler städtebaulich besondere Rücksicht zu nehmen. Am Mittwoch wollen Stadtbaurat Uwe Bodemann und der hannoversche Radverkehrsbeauftragte erläutern, was in Zukunft für Radler in Hannover getan werden soll und wie mehr Menschen dazu gebracht werden sollen, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen. 

Schüler beschenken Flüchtlinge

Weihnachten ist ein Fest der Nächstenliebe und des Schenkens: Schüler aus Hannover haben sich daran erinnert und Geschenke für Flüchtlinge besorgt, die im Wohnheim Ahlem leben. Am Mittwoch wollen sie die Präsente übergeben.

Anzeige

Prozess um Kannibalenmord geht weiter

In Dresden geht der Prozess gegen einen Polizisten weiter, der einen 59-jährigen Hannoveraner getötet und zerstückelt haben soll. Ob das nun als Mord zu werten ist oder als Tötung auf Verlangen versucht das Gericht seit August zu klären.

Friedenslicht trifft ein

Exakt eine Woche vor Heiligabend trifft das Friedenslicht aus Bethlehem im Rathaus Hannover ein. Pfadfinder übergeben es am Mittwoch um 17 Uhr Bürgermeister Thomas Hermann im Ratssaal.

Handballspieler treten gegen Gummersbach an

Nach der deutlichen Niederlage bei Tabellenführer THW Kiel treten die Handballspieler von der TSV Hannover-Burgdorf am Mittwoch, 19 Uhr, im DHB-Pokal in der Swiss-Life-Hall gegen den VfL Gummersbach an.

Premiere für Holiday on Ice

Die Eis-Show Holiday on Ice gastiert von Mittwoch an für fünf Tage mit dem Programm „Passion“ in der Tui-Arena. Premiere ist um 19 Uhr.

Sie rasen und kurven über die gefrorene Bühne: Holiday on Ice feierte bei seinem 70-jährigen Jubiläum Premiere der neuen Show „Platinum“ in der TUI Arena.

Maybebop singt im Theater am Aegi

Die A-cappella-Gruppe Maybebop tritt am Mittwoch, 20 Uhr, mit ihrem Weihnachtsprogramm im Theater am Aegi auf.

Die aus Hannover stammende Vocalband Maybebop hat am Sonnabend im ausverkauften Schauspielhaus für Stimmung gesorgt. Für die Fangemeinde aus Hannover sollte dieser Abend ein „Geschenk für zwölf Jahre Treue sein“.

Gut zu wissen: Apothekennotdienste und Wochenmärkte

Apothekennotdienste

Mittwoch, 8.30 Uhr, bis Donnerstag, 8.30 Uhr:
Iris-Apotheke, Hildesheimer Str. 38 (Alt-Laatzen), Tel. 86 46 08.
Lindener-Apotheke, Limmerstr. 2d (Linden), Tel. 44 10 30.
Luisen-Apotheke am Opernhaus, Theaterstr. 14 (Mitte), Tel. 12 37 07 90.
Weiler Vital Apotheke Kronsberg, Wülferoder Str. 15 (Bemerode),
Tel. 70 03 36 10.

Wochenmärkte

8 bis 13 Uhr: Rübezahlplatz (Mittelfeld); Jahnplatz (Vahrenwald);
Moltkeplatz (List).
14 bis 18 Uhr: Badenstedter Markt (Schildstr., Badenstedt); Mühlenberger Markt (Mühlenberg); Kurze-Kamp-Str. (Bothfeld).

sbü/mic

Aus der Stadt Stromausfall im niedersächsischen Landtag - Notstrom im Plenarsaal
Heiko Randermann 17.12.2014
Aus der Stadt Sprachkurse für Flüchtslingskinder - Sprache lernen, Vertrauen fassen
Saskia Döhner 16.12.2014