Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:07 15.11.2014
Kaputte Schaufenster, zerstörte Cafés und Geschäfte: Nach den gewalttätigen Hooligan-Krawallen in Köln steht nun Hannover ein unruhiger Samstag bevor.
Kaputte Schaufenster, zerstörte Cafés und Geschäfte: Nach den gewalttätigen Hooligan-Krawallen in Köln steht nun Hannover ein unruhiger Samstag bevor. Quelle: dpa/Symbobild
Anzeige

Hooligans demonstrieren in Hannover

In Hannover dreht sich heute alles um die Hooligan-Demo auf dem ZOB. Auf HAZ.de halten wir sie über die Ereignisse um die Demo ab 9.30 Uhr in einem Liveticker auf dem Laufenden. Was Sie vorab zur Hooligan-Demo wissen müssen und mit welchen Einschränkungen Sie in der City rechnen müssen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Lili Wanders kassiert für Aids Hilfe

Travestiekünstlerin Lilo Wanders sitzt heute von 14 bis 15 Uhr eine Stunde lang an der Kasse des dm-Drogeriemarkts „An der Weide“, nahe Bismarckbahnhof. Ihre Einnahmen rundet das Unternehmen auf und spendet den Betrag an die „Hannöversche Aids-Hilfe“.

Nationaltorhüter im Stadtduell

Es ist nicht nur ein Wasserball-Stadtderby – es ist auch das Duell zweier Nationaltorhüter. Beim Bundesligavergleich der White Sharks mit Waspo 98 (15.30 Uhr, Stadionbad) stehen sich Kevin Götz (21) und Roger Kong (30) gegenüber. Ein junger Aufsteiger hier, ein ausgebuffter Routinier da: Götz wird gegen den Tabellenführer sicher mehr gefordert werden. Dass der Keeper des Rivalen ein Guter seines Faches ist, erkennt auch Waspo-Trainer Karsten Seehafer an. „Götz hat viel Talent“, sagt er. Da zeige sich die in Deutschland vorbildliche Jugendarbeit der Sharks.

In der B-Gruppe muss die SpVg Laatzen am Sonnabend beim sächsischen Klub SVV Plauen antreten. Die U17 der White Sharks spielt am ersten  Bundesliga-Spieltag Sonnabend bei den WF Spandau 04.

Ganz dick kommt es in der Frauen-Bundesliga für Neuling Waspo 98. Zu Gast im Stadionbad ist mit Bayer Uerdingen die beste deutsche Mannschaft (Sonnabend, 17.30 Uhr). Auch auf den neuformierten Vizemeister Hannoverscher SV wartet heute beim SC Chemnitz eine recht schwierige Aufgabe. fe/gru

„Nacht, die Wissen schafft“

Zur „Nacht, die Wissen schafft“ lädt die Leibniz Universität ab 18 Uhr. Im Lichthof des Uni-Hauptgebäudes (Welfenschloss) kann man sehen, was Seifenblasen mit Mathematik zu tun haben und wie es um den Energieverbrauch der Besucher bestellt ist. Kurzvorführungen, Gespräche und sogar etwas zu Essen gibt es. Im Conti-Campus, Königsworther Platz1, läuft ein Science-Slam, ein Wortwettbewerb, ab 20.15 Uhr.

Die Juristen bieten dort zudem den „Tatort Conti-Campus“ – Kinder können Diebstähle aufklären. Gegenüber in der Brühlstraße 27 lässt sich der Temporausch von Skateboardern in 3-D-Fotografien erfahren.Marketing (Standort Am Kleinen Felde), Fußballcomputer (Standort Schneiderberg), Architekturzeichnungen (Herrenhäuser Straße 8) sowie Windenergie  und Monsterwellen (Standort Marienwerder) sind weitere Themen der Wissenschaftsnacht. Auf dem Campus der Hochschule Hannover am Ricklinger Stadtweg zeigen Informationstechniker einen Lego-Roboter auf Goldsuche, Kinder können Elektronikleitungen löten oder einen Ministaubsauger bauen. Dazu gibt es russische und chinesische Tees samt passender Zeremonie.

Aus der Stadt Beunruhigung bei Eltern und Schulleitung - Amokdrohung an der Lutherschule
Conrad von Meding 14.11.2014
Aus der Stadt Leibniz-Rechenmaschine - Die Mutter der Computer
14.11.2014