Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.04.2015

Bahn wirbt mit Fahrdienstleiter-Camp

Signale stellen, Weichen bedienen, Arbeit in Betriebszentrale und Stellwerken – die Deutsche Bahn wirbt heute von 9.30 Uhr an mit einem Fahrdienstleiter-Camp in der Lindemannallee bei Schülern für den Ausbildungsberuf. 28 freie Ausbildungsplätze in dem Bereich hat die Bahn in diesem Jahr noch zu bieten.

Tag der offenen Tür in Geburtskliniken

Die Geburtskliniken in der Region Hannover veranstalten heute einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 15 Uhr können sich Interessierte in Neustadt, Großburgwedel und Gehrden sowie in Hannover in der Henriettenstiftung, der Medizinischen Hochschule Hannover und dem Vinzenzkrankenhaus informieren, an Führungen teilnehmen sowie mit Hebammen und Ärzten ins Gespräch kommen.

Fahmoda-Absolventen zeigen ihre Kreationen

Die Absolventen der Akademie für Mode und Design Hannover (Fahmoda) präsentieren heute von 16 Uhr an im Theater am Aegi ihre Abschlussarbeiten.  Zu sehen gibt es unter anderem Pop-Art, Streetstyles sowie nachhaltige und vegane Outfits.

Bürgerbüro bleibt geschlossen

Das Bürgerbüro der Region Hannover bleibt heute geschlossen. Dies teilte die Region Hannover mit. Grund ist ein personeller Engpass. Wer etwas im Bürgerbüro erledigen möchte, wird gebeten, dies auf die nächste Woche zu verschieben.

Premiere im Schauspielhaus

Am Schauspiel hat heute ab 19.30 Uhr an das Ibsen-Stück "John Gabriel Borkmann" Premiere.

Frau Jahnke tritt auf

Im Februar sind die Gastspiele ausgefallen, nun werden sie nachgeholt: "Frau Jahnke hat eingeladen" ist heute von 20 Uhr an im Pavillon zu sehen. Mit dabei sind Sarah Bosetti, Zucchini Sistaz, Liese-Lotte Lübke, Maria-Grund Scholer. Ein weiterer Auftritt ist für Sonntag vorgesehen.

sbü

Der Fall des Kinderarztes der MHH, der sich an mehreren Jungen vergangen haben soll, weitet sich aus. Jetzt steht fest, Harry S. hat nicht nur einen Fünfjährigen aus Garbsen sexuell missbraucht. Es gibt noch einen zweiten Fall aus Hannover, zu dem sich die Ermittler aber bislang nicht äußern wollen.

Tobias Morchner 13.04.2015
Aus der Stadt Mahnwachen bei Hannover Messe geplant - Menschenrechtler prangern Situation in Indien an

Amnesty International und die Gesellschaft für bedrohte Völker wollen während der Hannover Messe mit Mahnwachen und Veranstaltungen auf Menschenrechtsverletzungen in Indien aufmerksam machen.

10.04.2015
Aus der Stadt HAZ-Veranstaltungstipps - Wohin am Wochenende?

Ob Tanz im Sprengelmuseum, vegane Köstlichkeiten auf dem Steintorplatz oder Theaterpremiere und Party im Schauspielhaus. Auch an diesem Wochenende gibt es wieder viel zu erleben. Hier lesen Sie die HAZ-Veranstaltungstipps.

10.04.2015