Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 08.12.2014
Wie geht es weiter auf dem alten Contigelände in Limmer? Quelle: Link
Anzeige

Wo steckt der Supermarkträuber?

Möglicherweise ist der Mann, der am Donnerstag bei einem Überfall auf einen NP-Markt einen 21-Jährigen erschossen hat, in zahlreiche weitere Überfälle involviert. Die Polizei hat nach der Veröffentlichung von Fotos und Videos etwa 30 Hinweise auf dessen Person erhalten. Der Täter ist jedoch noch nicht gefasst. Auf HAZ.de informieren wir Sie umgehend über neue relevante Entwicklungen in dem Fall.

Polizei sucht nach der Tatwaffe: Nach dem tödlichen Überfall auf einen NP-Markt in Hannover-Stöcken sucht die Polizei mit Metalldetektoren einen Park nahe des Tatorts ab. 

Bürgerdialog zur Wasserstadt

Das Moderationsteam vom Büro Plan Zwei lädt zur ditten Runde in der Bürgerbeteiligung zum Thema Wasserstadt. Am Montag geht es um die Gestaltung der Wohnbebauung auf dem Gelände. Beginn ist um 18 Uhr im Gemeindehaus von St. Nikolai, Sackmannstraße 27.

Anzeige

Nordmeyer will Bußgeld nicht aktzeptieren

Der Handballtrainer Christopher Nordmeyer der TSV Hannover-Burgdorf will 220 Euro Bußgeld und einmonatiges Fahrverbot wegen zu schnellen Fahrens auf dem Westschnellweg (153 statt 100) nicht akzeptieren und hat daher am Montag einen Termin im Amtsgericht.

Öl, Gas oder Kohle?

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) veröffentlicht ihren Rohstoffsituationsbericht für das Jahr 2013. Das Papier zeigt unter anderem Trends in der Energierohstoffversorgung (z.B. Öl, Gas, Kohle, Atom, Erneuerbare), die für den Industrie- und Technologiestandort Deutschland von entscheidender Bedeutung sind.

Erster Spatenstich für die Ortsumgehung Hemmingen

Mit dem Bau der Ortsumgehung im Zuge der Bundesstraße 3 sollen die hochfrequentierten Ortsdurchfahrten von Hemmingen-Westerfeld und Hemmingen-Arnum südlich von Hannover entlastet werden. Das Thema ist umstritten, da für die Ortsumgehung rund 600 Bäume gefällt werden müssen.

600 Bäume sollen für die Umgehungsstraße B3 in Hemmingen gefällt werden. Anwohner protestieren dagegen.

Hochzeitsgeschenk von König Georg V.

Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens erhält das Museum August Kestner eine Schenkung aus dem ehemaligen Privatbesitz des hannoverschen Senators und Druckereibesitzers Friedrich Culemann. Dessen Urenkel überreichen ein Hochzeitsgeschenk von König Georg V. und Königin Marie von Hannover: ein silbernes Set, bestehend aus einem Samowar, einer Kanne und einem Tablett.

Apothekennotdienste

Montag, 8.30 Uhr, bis Dienstag, 8.30 Uhr

Apotheke Neues Haus, Königstr. 30 (Oststadt), Tel. 34 20 20
Fiedeler-Apotheke, Hildesheimer Str. 220 (Döhren), Tel. 83 04 18
Löwen-Apotheke, Richard-Lattorf-Str. 19 (Ahlem), Tel. 48 55 58
Venus-Apotheke, Adolf-Emmelmannstr. 5 (Bothfeld), Tel. 6 00 23 15

Aus der Stadt Santa Run, Hausbesetzung, Polizeifahndung - Das war das Wochenende in Hannover
07.12.2014