Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Hannover Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 03.03.2013
Alles so schön bunt hier: Zum "Harlem Shake" kamen die Mittänzer in den verrücktesten Kostümen an die Leibniz-Uni. Quelle: Insa Cahthérine Hagemann

Aus der Hüfte getanzt: Der "Harlem Shake"-Flashmob an der Uni

„Do the Harlem Shake": Hannover wackelt vor der Leibniz Universität nach dem Vorbild des Internet-Phänomens „Harlem Shake". Nach Veranstalterangaben trafen sich am Sonntagnachmittag etwa 1000 junge Leute zum Tanz-Flashmob.

„Do the Harlem Shake": Hannover wackelt vor der Leibniz Universität nach dem Vorbild des Internet-Phänomens „Harlem Shake". Nach Veranstalterangaben trafen sich am Sonntagnachmittag etwa 1000 junge Leute zum Tanz-Flashmob.

Endlich Frühling!

Ein Spaziergang bei Sonnenschein - wie hatte man den sich in den vergangenen Wochen gewünscht. An diesem Wochenende ist es nun endlich spürbar: Der Frühling ist in Reichweite. Viele Hannoveraner nutzen die Lichtblicke für Aktivitäten an der frischen Luft.

Endlich lacht die Sonne wieder: Nach trüben Winterwochen wird es in Hannover langsam wieder wärmer.

Margot Käßmann predigt wieder in der Marktkirche

In die Marktkirche kommt die ehemalige Landesbischöfin Margot Käßmann immer wieder gern zurück - und auch die Hannoveraner freuen sich, sie predigen zu hören. Am Sonntag stand die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende wieder in Hannover auf der Kanzel.

Margot Käßmann hat am Sonntag in der Marktkirche in Hannover gepredigt.

Gazale Salame landet am Flughafen in Langenhagen

Tränen der Freude nach Jahren der Trennung: Nach ihrer umstrittenen Abschiebung ist die Kurdin Salame wieder in Niedersachsen mit Mann und Kindern vereint. Ihr Schicksal stand für eine inhumane Ausländerpolitik. Die Familie hatte sich seit acht Jahren nicht mehr gesehen. Salame landete in der Nacht zu Sonntag am Flughafen in Langenhagen.

Tränen der Freude nach Jahren der Trennung: Nach ihrer umstrittenen Abschiebung ist die Kurdin Salame wieder in Niedersachsen mit Mann und Kindern vereint. Ihr Schicksal stand für eine inhumane Ausländerpolitik.

Veranstaltungszentrum "Schwanenburg" in Limmer eröffnet

Hannover ist um ein attraktives Veranstaltungszentrum reicher. In Limmer hat am Sonnabendnachmittag die "Neue Schwanenburg" eröffnet. 300 geladene Gäste bestaunten die mit viel Liebe zum Detail hergerichteten Räumlichkeiten.

Hannover ist um ein attraktives Veranstaltungszentrum reicher. In Limmer hat am Sonnabendnachmittag die "Neue Schwanenburg" eröffnet. 300 geladene Gäste bestaunten die mit viel Liebe zum Detail hergerichteten Räumlichkeiten.

Hannover 96 verliert 1:3 gegen Borussia Dortmund

Hannover 96 hat in Dortmund erneut verloren. Bedrohlicher als die Niederlage wirkt aber das Interesse der Dortmunder an den beiden besten 96-Stürmern.

Schwerverletzter nach Messerattacke in Hainholz

Ein 37-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag in Hainholz niedergestochen worden. Wer der Täter war, ist bislang unklar. Ein Rettungswagen brachte den lebensgefährlich Verletzten in die Notaufnahme des Nordstadt-Krankenhauses.

In Hainholz ist am Sonntag ein Mann lebensbedrohlich verletzt worden. Er wurde mit einem Messer angegriffen und brach an der Schulenburger Landstraße blutüberströmt zusammen.

r.

„Do the Harlem Shake": Hannover wackelt vor der Leibniz Universität nach dem Vorbild des Internet-Phänomens „Harlem Shake". Nach Veranstalterangaben trafen sich am Sonntagnachmittag etwa 1000 junge Leute zum Tanz-Flashmob.

03.03.2013

Ein Spaziergang bei Sonnenschein - wie hatte man den sich in den vergangenen Wochen gewünscht. An diesem Wochenende ist es nun endlich spürbar: Der Frühling ist in Reichweite. Viele Hannoveraner nutzen die Lichtblicke für Aktivitäten an der frischen Luft.

03.03.2013

Nach jahrzehntelanger SPD-Führung im Rathaus von Hannover setzt CDU-Landeschef David McAllister viel Hoffnung auf den Überraschungskandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im Herbst. McAllister begrüßte in Hannover die Nominierung des bis vor kurzem parteilosen Juristen Matthias Waldraff (CDU).

03.03.2013