Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Hannover Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 04.01.2015
"Vertigo" heißt das Programm auf der 28. Tournee der Turnschau.
"Vertigo" heißt das Programm auf der 28. Tournee der Turnschau. Quelle: Heiko Rehberg
Anzeige

Wahl zur Miss Niedersachsen

Spieglein, Spieglein an der Wand – Wer ist die Schönste in ganz Niedersachsen? Auf die Frage lautet seit Sonnabend die Antwort: Charlotte Kramer. Die 17-Jährige aus Hannover siegte beim Kampf um die Miss-Niedersachsen-Krone vor 18 weiteren Schönheiten. Ende September 2014 gewann die Blondine bereits den Miss Hannover-Titel. Nun bereitet sie sich auf die Miss-Germany-Wahl vor.

Furiose Turner ohne Höhenangst

"Vertigo" heißt das Programm auf der 28. Tournee der Turnschau. Ein echtes Feuerwerk beendete das "Feuerwerk der Turnkunst". Die flirrenden Lichter und das Krachen rissen die 9000 Zuschauer am Sonnabend in der Tui-Arena aus dem Bann der vorangegangenen zweieinhalb Stunden.

Akrobatik, Showelemente und große turnerische Leistungen gab es beim Feuerwerk der Turnkunst in der Tui-Arena.

Imbissbude und Holzhütte brennen

Gegen 1 Uhr hatten Anwohner der Straße Am Sportplatz Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Dort brannte zunächst der Geräteschuppen. Von dort aus griffen die Flammen auf den Imbiss über. Der Schaden beträgt etwa 20.000 Euro. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt.

Auf dem Sportplatz in Holtensen sind in der Nacht zum Sonntag ein Geräteschuppen und ein Imbiss bei einem Feuer zerstört worden. Der Schaden beträgt etwa 20.000 Euro.

Leichtes Spiel für die Scorpions

Am Freitagabend verlief das Derby zwischen den Hannover Scorpions und dem ESC Wedemark ohne Überraschungen. Vor 1128 Zuschauern gewann der gastgebende Favorit in der Eishockey-Oberliga mit 5:0. Jeffrey Keller (8. Minute), Darcy Vailancourt (17.) und Sebastian Lehmann (19.) trafen im ersten Drittel für die Scorpions, bei denen Jan Hemmes nach langer Verletzungspause sein Comeback feierte. Im finalen Durchgang erhöhten Lehmann (46.) und Marvin Knauf (48.) zum 5:0-Endstand.

Das Derby zwischen den Hannover Scorpions und dem ESC Wedemark am Freitagabend verlief wenig überraschend: Favorit Hannover Scorpions fegte den Gegner mit 5:0 vom Eis.

Der schönste Tag im Leben

Bei der Hochzeitsmesse im HCC gab es fast alles zum Thema Hochzeit zu bestaunen: Von der Braut- und Herrenmode, Dekoration, Druckerei, Floristik bis hin zum Catering. „Anfang Januar ist eine sehr gute Zeit für eine Hochzeitsmesse“, sagt Sprecherin Anne Thiet. Denn über Weihnachten und Silvester würde besonders viele Heiratsanträge gemacht. „Manche machen dann mit viel Elan gleich Nägel mit Köpfen.“

Bei der Hochzeitsmesse in der Eilenriedehalle im HCC konnten die Besucher die neusten Trends zur Trauung begutachten.

Wohnungsbrand an der Podbielskistrasse

Bei einem Wohnungsbrand in Groß-Buchholz am Freitagnachmittag ist laut Feuerwehr ein Schaden von 20.000 Euro entstanden. Eine Anhwohnerin wurde bei dem Versuch, ihre Nachbarn vor dem Feuer zu warnen, leicht verletzt.

Eine Frau ist bei einem Wohnungsbrand an der Podbielskistraße leicht verletzt worden. Es enstand ein Schaden von 20.000 Euro, so die Feuerwehr.

upe

04.01.2015
Aus der Stadt Trainingsauftakt, Sternsinger und Tannenbäume - Das ist heute in Hannover wichtig
05.01.2015
Rüdiger Meise 06.01.2015