Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Hannover Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 29.03.2015
Tausende Menschen sind am Wochenende nach Hannover geströmt, um gemeinsam Ingress, ein Online-Spiel, zu spielen. Quelle: Hagemann

Ingress lockt 3000 Spieler nach Hannover

Was machen die denn alle auf einmal hier? Das fragten sich am Sonnabend viele Hannoveraner angesichts der vielen jungen Menschen, die mit Smartphone und blauen und grünen Schals durch die Stadt marschierten. Die Antwort: 3000 Spieler des Online-Spiels Ingress hatten sich verabredet, um in Hannover gemeinsam virtuelle Schlachten auf ihrem Smartphone auszutragen.  

Knapp 3000 Nutzer des Onliner Spiels Ingress sind aus ganz Deutschland und zahlreichen europäischen Städten nach Hannover gereist, um hier ihre virtuelle Schlacht um verborgene Portale auszutragen. 

Polizei rammt Geländewagen

Schneller war ein Polizeiwagen wohl schneller vor Ort an der Unfallstelle - Am Sonnabendnachmittag verursachten Pilizeibeamten einen Unfall und rammten einen Geländewagen in der Nähe des Bahnhofs. Die Polizisten waren gerade zu einem Einsatz unterwegs.

Während einer Einsatzfahrt mit Blaulicht, aber ohne Sirene hat die Polizei einen weißen SUV gerammt.

Waspo 98 sichert sich mit Kraftakt den 2. Platz

Die Wasserballer von Waspo 08 haben am Sonnabend im heimischen Nichtschwimmerbecken einen Sieg einfahren können. Entspannt und gelöst feierte der Gastgeber den 8:6-Sieg (1:2, 1:1, 2:0, 4:3) über den ASC Duisburg, der ihnen den 2. Platz in der Bundesliga, Hauptrunde A, sicherte.

Waspo 08 bezwingt Verfolger ASC Duisburg in der Wasserball-Bundesliga mit 8:6. Die besten Bilder des Spiels.

Hannover macht das Licht aus

Auch in diesem Jahr sind die Lichter in der Landeshauptstadt Niedersachsens pünktlich um 20.30 Uhr für eine Stunde ausgegangen. Museen, Bibliotheken, Kirchen und Banken beteiligten sich an dem Projekt „Earth Hour“ zum Schutz unseres Planeten.

Während der Earth Hour 2015 wurden in Hannovers Innenstadt für eine Stunde die Lichter ausgeschaltet.

Ostershow mit Carmen Nebel in der Tui-Arena

Carmen Nebel hat am Sonnabend eine Osterversion ihrer Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ in der Tui-Arena aufgezeichnet. Die Zuschauer waren begeistert – und bekamen einen bunten Mix mit Jürgen Drews, der Echo-Preisträgerin Oonagh und dem Deutschen Fernsehballett.

Carmen Nebel hat am Sonnabend die Osterausgabe ihrer Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ in der Tui-Arena aufgezeichnet. Österlich beschwingt und einträchtig klatschend verfolgte das Publikum auf der Tribüne wie Matthias Schweighöfer beim Malen mit Ostereiern die Hüften schwang und ein Matthias Reim alte Hits zum Besten gab.

Familiendrama endet tödlich

Eine 53-Jährige Nordstädterin ist bei einem Streit am Sonnabend von ihrem Sohn attackiert und tödlich verletzt worden. Die Frau verstarb noch in der Wohnung, die sie sich mit dem 27-Jährigen teilte.

Eine Frau ist in der Nordstadt tödlich verletzt worden. Offenbar war es in der Wohnung in der Tulpenstraße zu Familienstreitigkeiten gekommen.

Hannover 96 kann doch noch gewinnen

Also, geht doch: Hannover 96 hat das Testspiel gegen den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt am Freitagabend von 1200 Zuschauern in der HDI-Arena mit 3:0 gewonnen. Die Tore erzielten Jan Schlaudraff und Edgar Prib. Das 2:0 war ein Eigentor der Erfurter.

Vor 1200 Zuschauern hat Hannover 96 ein Testspiel gegen Rot-Weiß Erfurt in der HDI-Arena bestritten.

TSV-Handballer erhalten eine deutliche Abfuhr

Enttäuschung bei den Recken: Die TSV Burgdorf hat am Freitagabend bei GWD Minden eine Niederlage hinnehmen müssen. Kai Häfner verletzte sich zudem am Knie, ihm droht eine Zwangspause.

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf verlassen deprimiert das Parkett in Minden, Joakim Hykkerud (r.) versucht, Keeper Nikolai Weber (2. v. r.) zu trösten. Quelle: Petrow

Scorpions zurück auf dem Boden der Tatsachen

Nach dem Derby-Sieg beim EC Hannover Indians und dem damit verbundenen Gewinn der Nordmeisterschaft ist bei den Hannover Scorpions und ihren Fans ein wenig Ernüchterung eingekehrt. In den Play-offs der Eishockey-Oberliga unterlagen die Scorpions den Ice Fighters Leipzig am Freitagabend mit 1:5.

naw/r

Aus der Stadt Ostershow mit Carmen Nebel - Ein scharfer Hase in der Tui-Arena

Hasenkostüme, Eierdreikampf und Eierdeko: Bei der Aufzeichnung der Show von Carmen Nebel in der Tui-Arena standen am Sonnabend alle Zeichen auf Ostern. Die Zuschauer waren begeistert – und bekamen einen bunten Mix mit Jürgen Drews, der Echo-Preisträgerin Oonagh und dem Deutschen Fernsehballett geboten.

Gunnar Menkens 01.04.2015
Aus der Stadt Familientragödie in der Nordstadt - Sohn erschlägt seine Mutter im Streit

Familientragödie in Hannovers Nordstadt: Ein 27-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag seine Mutter erschlagen. Nach der Tat rief er bei der Polizei an und gestand. Ein Notarzt konnte nichts mehr für die 53-Jährige tun – ihre Verletzungen von den Schlägen und Tritten ihres Sohnes waren so stark, dass sie starb.

Tobias Morchner 29.03.2015

Die Befreiung der Stadt durch die Alliierten am 10. April 1945 markiert für Hannover eine historische Zäsur. Anlässlich des 70. Jahrestages beleuchten wir in den kommenden Monaten in der umfangreichen HAZ-Serie „Aufbruch 1945 – Als der Frieden nach Hannover kam“, wie das Leben in den Monaten des Neubeginns sich gestaltete.

Simon Benne 22.04.2015