Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Die Sonnenfinsternis im Zeitraffer
Hannover Aus der Stadt Die Sonnenfinsternis im Zeitraffer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 20.03.2015
Der Verlauf der Sonnenfinsternis.
Der Verlauf der Sonnenfinsternis. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Sonnenfinsternis in Hannover im Zeitraffer: Unser Fotograf Philipp von Ditfurth hat sich am Vormittag auf dem Dach des Geodätischen Instituts an der Nienburger Straße in der Nordstadt postiert und seine Kamera in Richtung Sonne postiert. Das Video ist aus insgesamt 1250 Einzelbildern zusammengesetzt, die alle mit einer Kamerabrennweite von 520 Millimetern aufgenommen wurden. Bei ISO 100 hatte von Ditfurth als Belichtungszeit 1/800 Sekunde sowie Blende 8 gewählt. Vor das Objektiv montierte unser Fotograf eine Rettungsdecke als Schutz vor den Sonnenstrahlen.

Hier finden Sie alle Bilder zur Sonnenfinsternis in Hannover.

frs

Mehr zum Thema

So ein Spektakel kommt so schnell nicht wieder: Während die einen die Sonnenfinsternis mit den eigenen Augen in der hannoverschen City, am Arbeitsplatz oder auf dem Dach der Sternwarte verfolgten, waren viele andere hier im Livestream dabei. Hier finden Sie den Liveticker zum Nachlesen und die besten Bilder.

12.10.2015

Es ist ein äußerst seltenes Phänomen: Auch über der Region war am Freitagvormittag die Sonnenfinsternis zu sehen. Und von diesem außergewöhnlichen Ereignis hat HAZ.de die schönsten Fotos der Leser gesammelt. So manches Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

20.03.2015

Erst große Anspannung, dann Schulterklopfen: Die Prognosen der Stromnetzbetreiber stimmen, die Sonnenfinsternis geht ohne Blackouts über die Bühne. Für den Energiewende-Vorreiter Deutschland ein Meilenstein.

20.03.2015
Bernd Haase 23.03.2015
Saskia Döhner 23.03.2015